Lars Harms des SSW posiert schräg, lachend für die Kamera. Pressemitteilung 06.05.2015, 13:51

Für eine Willkommenskultur, die ihresgleichen sucht

Anlässlich der heutigen Flüchtlingskonferenz erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket stellt sich die rot-grün-blaue Koalition der Flüchtlingsfrage in Schleswig-Holstein. Wir wollen den zu uns flüchtenden Menschen nicht nur gute Lebensbedingungen, sondern auch eine echte Perspektive für eine Zukunft in unserem Land bieten. 

Hierzu bedarf es einer gemeinsamen Kraftanstrengung aller politischen Ebenen. Deshalb freue ich mich, dass es gelungen ist, ein so breites Bündnis um den Flüchtlingspakt zu vereinen. 

Wir wollen und werden die Kommunen und Kreise und die vielen Ehrenamtlichen im Land, die sich für die Sache engagieren, nicht im Stich lassen. Lasst uns gemeinsam eine Willkommenskultur in Schleswig-Holstein etablieren, die ihresgleichen sucht! 

Pressekontakt

Für Fragen steht Ihnen der gemeinsame Pressesprecher des Landesverbands und der Landtagsfraktion zur Verfügung.

SSW-Pressesprecher Per Dittrich

Der Pressekontakt des SSW Per Dittrich im Portrait.
Landeshaus, Kiel
Tel. 0431 9881383
Mobil:
01520 1612276
Düsternbrooker Weg 70
D-24105 Kiel
Download von Pressebildern auf ssw.de