Pressemitteilung 07.02.2013, 12:28

Garantieerhöhung ist der richtige Weg

Zur Ankündigung der HSH Nordbank, eine Erhöhung der Ländergarantien zu beantragen, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: 

 


 

Durch eine Erhöhung der Garantie der Länder würde die Kernkapitalquote der HSH Nordbank erhöht. 

 

Für die Phase der Restrukturierung in den nächsten Jahren ist eine gute Kapitalausstattung der Bank notwendig. Deshalb ist eine Erhöhung der Garantiesumme durch die Länder der richtige Weg, um den Restrukturierungsprozess zu unterstützen. 

 


 


 


Pressekontakt

Für Fragen steht Ihnen der gemeinsame Pressesprecher des Landesverbands und der Landtagsfraktion zur Verfügung.

SSW-Pressesprecher Per Dittrich

Der Pressekontakt des SSW Per Dittrich im Portrait.
Landeshaus, Kiel
Tel. 0431 9881383
Mobil:
01520 1612276
Düsternbrooker Weg 70
D-24105 Kiel
Download von Pressebildern auf ssw.de