Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 28.01.2022 Auch ohne Jamaika: Die gute Nachricht des Tages

Zur Finanzierung des Ersatzbaus für das Flensburger "Katharinen Hospiz am Park" erklärt der gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Dass es nun endlich gelungen ist die Finanzierung des dringend benötigten Ersatzbaus in trockene Tücher zu bekommen, ist die gute Nachricht des Tages. Mein Dank gilt dabei der Stadt Flensburg, dem Förderverein und dem Gesellschafter, aber auch den vielen anderen Menschen in der Region, die sich für das Hospiz stark gemacht haben.

Dies gilt leider nicht für die Landesregierung, die wieder einmal gar keine gute Figur abgegeben hat. Während sie in Eckernförde Lösungen forciert, die niemand wollte, verweigert sie sich in Flensburg Lösungen, die alle brauchen. Gut, dass wir unser Flensburger Hospiz nun auch ohne Jamaika erhalten können.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 10.05.2022 Was das Land jetzt wirklich braucht

Zum Ausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein erklärt der Landesvorsitzende des SSW, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 05.05.2022 AKW-Müll in Harrislee? Jamaika duckt sich weg vor der Landtagswahl

Mit einer Landesregierung aus CDU, Grünen und/oder FDP bliebe Harrislee wohl weiterhin in der Gefahrenzone, wenn es um die Entsorgung radioaktiver Abfälle aus Kernkraftwerken geht. So lautet die Einschätzung des SSW-Landtagsabgeordneten Christian Dirschauer.

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 28.04.2022 Mehr Flexibilität und Durchlässigkeit zwischen Arbeitsmarkt und Werkstätten

"Durch eine Flexibilisierung der bestehenden Regelungen, würde man hier für mehr Teilhabe sorgen. Denn derzeit ist es so, dass Menschen, die ihren Job in der freien Wirtschaft aus welchem Grund auch immer verlieren, nach derzeitiger Rechtslage nicht in die Werkstätten zurückkehren können."

Weiterlesen