Pressemeddelelse · Lars Harms · 17.03.2016 Das mobile Wahllokal kommt

Zum Bordesholmer Pilotprojekt „Mobiles Wahllokal“ zur Landtagswahl 2017 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Zur Landtagswahl 2017 wird erstmals in Schleswig-Holstein ein mobiles Wahllokal unterwegs sein, und zwar in den amtsangehörigen Gemeinden im Amt Bordesholm. 

Auch wenn sich das Pilotprojekt zunächst nur auf die Briefwahl erstreckt, freut es mich, dass wir damit einen ersten Schritt Richtung mobiler Wahllokale gehen, wie sie in Dänemark seit Jahren üblich sind. Die Erfahrungen unseres nördlichen Nachbarn haben schließlich gezeigt, dass fahrende Wahllokale ein nicht zu verachtender Beitrag zur Erhöhung der Wahlbeteiligung sind. Sollten sich diese Erfahrungen auch in Bordesholm bestätigen, werden wir uns dafür einsetzen, dass die mobilen Wahllokale in Zukunft landesweit durch die Gemeinden rollen. 

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Lars Harms · 05.05.2021 Unambitioniert und anspruchslos

Zum heutigen Beschluss der Jamaika-Fraktionen im Innenausschuss zum TOP 3 IntTeilhG erklärt der innenpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Lars Harms · 05.05.2021 Sprachkompetenz in Behörden: Der SSW hakt nach

Seit 2016 dürfen Bürgerinnen und Bürger in ihren Minderheiten- und Regionalsprachen mit Behörden des Landes kommunizieren. Doch wie viele Behörden beherrschen eigentlich diese Sprachen um Anfragen entsprechend beantworten zu können?

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Lars Harms · 21.04.2021 SSW schafft Transparenz über Eventim-Deal

Eine kleine Anfrage des SSW bringt jetzt etwas Licht in den Impf-Deal der Landesregierung mit dem Ticketdienstleister Eventim. Immerhin: Der Datenschutz scheint gewährleistet.

Weiterlesen