Pressemeddelelse · 05.11.2004 Die Sylter müssen den Unsinn stoppen

Die SSW-Landtagsgruppe ruft die Sylter dazu auf, das Bürgerbegehren der Initiative „Bürger für Sylt als Einheit“ zu unterstützen.

„Ich hoffe, dass richtig viele Sylter in den kommenden Wochen das Bür­gerbegeh­ren mit ihrer Unterschrift unterstützen. Der von CDU und SPD vorgeschlagene Beitritt Westerlands zum Amt Landschaft Sylt ist teurer, aufwändiger, bürokra­tischer und undemokratischer als eine Fusion der Inselgemeinden. Deshalb müssen die Bürgerinnen und Bürger diesen Unsinn stoppen“, sagt der SSW-Landtagsabgeordnete Lars Harms.

Weitere Artikel

Pressemeddelelse · Jette Waldinger-Thiering · 09.09.2021 Jamaika gespalten: Der öffentliche Dienst geht leer aus

Zur Ablehnung der Gesetzentwürfe von SSW und SPD im Finanzausschuss - zur Wahlfreiheit bei der Krankenversicherung und der Einführung einer pauschalen Beihilfe für Beamtinnen und Beamten - erklärt die SSW-Abgeordnete Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Jette Waldinger-Thiering · 07.09.2021 Das Recht für Grundschulkinder auf Ganztagsbetreuung muss jetzt kommen!

Zur Diskussion um Ganztagsangebote für Grundschulkinder erklärt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemeddelelse · Lars Harms · 03.09.2021 SSW-Erfolg für Vormundschaftsvereine

Nach Intervention durch den SSW will Jamaika die Förderung der Vormundschaftsvereine nun doch fortsetzen. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen