Üüs loondäismååns än -wüste Flemming Meyer

Flemming Meyer as lsmoot foon e ökonomiiütschus, e sotsjaalütschus än e amwråålssütschus.

Man laawensluup

  • besäk foont dånsch schölj
  • realeksaamen awt Gustav-Johannsen-schölj, Flansborj
  • 1971 abituur awt Duborg-schölj, Flansborj
  • stuudium foont liiråmt awt pädagoogisch huuchschölj önj Flansborj, feeke matematiik, dånsch än politisch bilding, eksaamen 1975
  • önjstaling as liirer bai e dånsche schöljferiin aw schoule önj Humptoorp, Wålsbel (SL-FL) än sunt 1986 önj Handewitt

Min årbe for e SSW

  • 1981-93 SSW-formoon önj Wålsbel (SL-FL)
  • 1985-1991 än 1999-2003 SSW-krisformoon önj Flansborj-lönj
  • 2. Stääfertreesende loonsformoon sunt 2003
  • SSW-loonsformoon sunt 2005
  • 1982-93 lasmoot foon e gemiinderädj önj Wålsbel (SL-FL)
  • 1986-89 büürgerlik lasmoot önj e bägütschus önj e kris Slaswik-Flansborj
  • 1989-2009 lasmoot foon e krisdäi
  • 2003-2009 formoon foon e SSW-krisdäisfraktsjoon Slaswik-Flansborj

Meine Politik

Politische Ämter

  • 1982-93 Gemeinderatsmitglied in Wallsbüll
  • 1986-89 Bürgerschaftliches Mitglied im Bauausschuss des Kreises Schleswig-Flensburg
  • 1989-2009 Kreistagsabgeordneter im Kreistag Schleswig-Flensburg
  • 2003-2009 Vorsitzender der SSW-Kreistagsfraktion Schleswig-Flensburg
  • Mitglied des Landtages seit 2009

Ausschüsse & Gremien des Landtages

  • Mitglied des Sozialausschusses
  • Mitglied des Wirtschaftsausschusses
  • Mitglied des Umweltausschusses

Andere Ämter und Mitgliedschaften

  • Mitglied des Sydslesvigsk Samråd (Gemeinsamer Rat der dänischen Minderheitenorganisationen)
  • Mitglied des Minderheitenrates der vier autochthonen nationalen Minderheiten Deutschlands
  • Mitglied des Beratenden Ausschusses für Fragen der dänischen Minderheit beim Bundesinnenministerium („Kontaktausschuss“)

Pressemitteilung · 29.03.2019 Wir wollen eine Kommissarin für Minderheitenfragen

40 Mio. Europäerinnen und Europäer sprechen eine Minderheitensprache. Die Rechte der Minderheiten und Volksgruppen in Europa würden durch einen Kommissar sicherlich sichtbarer und gestärkt.

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Meldung · 27.03.2019 Humanität hat Vorrang vor Rückführung

Ein weiterer Rückschritt in der Flüchtlingspolitik unter Jamaika wäre nicht mehr zu ertragen! Nicht-straffällige Afghanen müssen bleiben dürfen!

Weiterlesen

Pressemitteilung · 06.11.2018 Die Bahn muss in die Puschen kommen

Zur Hochstufung schleswig-holsteinischer Schienenprojekte in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 25.10.2018 Husum muss sich jetzt ins Zeug legen

Der TSV Husum benötigt dringend einen Kunstrasenplatz. Bisher hat die Stadt jedoch keinen Förderantrag an das Land gestellt, obwohl reichlich Fördergelder im Topf sind.

Weiterlesen

Pressemitteilung · 24.10.2018 Wollen reicht nicht...

Zu den heutigen Beratungen im Innen- und Rechtsausschuss zur Volksinitiative zum Schutz des Wassers erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen