Pressemeddelelse · Lars Harms · 25.03.2021 Nordfriesland ist die optimale Modellregion

Der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms, schlägt den Kreis Nordfriesland als Modellregion für eine kontrollierte, wissenschaftlich begleitete Öffnung des Tourismus vor.

"Nordfriesland bietet landesweit die besten Rahmenbedingungen für ein solches Modellprojekt", sagte der SSW-Politiker heute in Kiel.

Der Kreis könne nicht nur die zweitniedrigste Inzidenz im Land vorweisen, sondern sei auch insgesamt optimal aufgestellt, um direkt loszulegen, so Harms. 

"Für die gesamte Tourismuswirtschaft wurden bereits umfassende Hygienekonzepte erstellt - von der Hotellerie über die Ferienhäuser bis hin zur Gastronomie. Und auch die Luca-App hat sich im Kreis schon etabliert, inklusive Einbindung des Gesundheitsamtes", erklärte der Husumer Landtagsabgeordnete.

"Die Westküste steht in den Startlöchern, das Land muss nur noch grünes Licht geben".

Weitere Artikel

Tale · Lars Harms · 27.01.2023 Fokus auf die Digitalisierung, bitte!

„Es gibt drängendere Probleme in diesem Bereich, als die Neuausrichtung der Suchfunktionen von juristischen Datenbanken.“

Weiterlesen

Tale · Lars Harms · 26.01.2023 Einsatzkräfte müssen in Sicherheit arbeiten können

„Wir wissen noch nicht, woran es gelegen hat. Wir wissen, dass einige Stadtteile betroffener sind als andere. Und wir wissen bereits jetzt, dass Prävention die beste Maßnahme gegen Gewaltkriminalität ist.“

Weiterlesen

Tale · Lars Harms · 25.01.2023 Straßenbaubeiträge können Existenzen zerstören

„Die finanzielle Lage der Bürgerinnen und Bürger hängt in Schleswig-Holstein davon ab, wo sie wohnen. Es wäre angemessen gewesen, hier wirklich noch einmal Betroffene zu Wort kommen zu lassen.“

Weiterlesen