Präsemadiiling · 24.04.2001 Neuordnung der Lehrerbildung steigert die Attraktivität

Zu dem heute von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vorgestellten Konzept zur Neuordnung der Lehrerbildung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsgruppe, Anke Spoorendonk:

„Die Grünen haben uns eine gute Diskussionsgrundlage vorgelegt. Ich bin gespannt darauf, was uns jetzt von den anderen Fraktionen präsentiert wird.

Der Kommentar der CDU ist verfehlt. Eine Neuordnung der Lehrerbildung vergrault nicht die letzten am Lehrerberuf Interessierten. Eine zukunftsträchtige Ausbildung und ein modernes Berufsbild steigert im Gegenteil die Attraktivität des Lehrerberufs.“

Weitere Artikel

Präsemadiiling · Christian Dirschauer · 06.05.2021 Mit Notprogrammen und Sonderzahlungen ist es nicht getan

Zur heutigen Anhörung des Sozialausschusses zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie erklärt der sozialpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Lars Harms · 05.05.2021 Unambitioniert und anspruchslos

Zum heutigen Beschluss der Jamaika-Fraktionen im Innenausschuss zum TOP 3 IntTeilhG erklärt der innenpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Präsemadiiling · Jette Waldinger-Thiering · 05.05.2021 Corona-Programm für Kinder und Jugendliche kommt keinen Tag zu früh

Zum Corona-Aufholprogramm des Bundes für Kinder und Jugendliche äußern sich die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger Thiering, und der sozialpolitische Sprecher, Christian Dirschauer:

Weiterlesen