Lars Harms des SSW posiert schräg, lachend für die Kamera. Pressemitteilung 10.09.2015, 14:23

Hartliken lukwansch FriiskFunk!

Zum fünfjährigen Jubiläum des FriiskFunk erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Der FriiskFunk ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie sich gutes Radioprogramm und regionale Kultur und Sprache auf vorbildliche Weise ergänzen lassen. 

Mit seiner lokalen Verankerung und einem hohen Friesisch-sprachigen Anteil der Programminhalte steht der Sender mit beiden Beinen im Lebensalltag der Menschen auf Föhr und darüber hinaus. 

Zugleich leistet FriiskFunk einen enormen Beitrag zur Stärkung der friesischen Sprache und Kultur. Davor ziehe ich meinen Hut und sage: Hartliken Lukwansch, FriiskFunk. Und vielen Dank an alle FriiskFunk-Partner, die diese Erfolgsgeschichte unterstützt und dadurch möglich gemacht haben.  

Pressekontakt

Für Fragen steht Ihnen der gemeinsame Pressesprecher des Landesverbands und der Landtagsfraktion zur Verfügung.

SSW-Pressesprecher Per Dittrich

Der Pressekontakt des SSW Per Dittrich im Portrait.
Landeshaus, Kiel
Tel. 0431 9881383
Mobil:
01520 1612276
Düsternbrooker Weg 70
D-24105 Kiel
Download von Pressebildern auf ssw.de