Pressemitteilung · Lars Harms · 10.09.2015 Hartliken lukwansch FriiskFunk!

Zum fünfjährigen Jubiläum des FriiskFunk erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Der FriiskFunk ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie sich gutes Radioprogramm und regionale Kultur und Sprache auf vorbildliche Weise ergänzen lassen. 

Mit seiner lokalen Verankerung und einem hohen Friesisch-sprachigen Anteil der Programminhalte steht der Sender mit beiden Beinen im Lebensalltag der Menschen auf Föhr und darüber hinaus. 

Zugleich leistet FriiskFunk einen enormen Beitrag zur Stärkung der friesischen Sprache und Kultur. Davor ziehe ich meinen Hut und sage: Hartliken Lukwansch, FriiskFunk. Und vielen Dank an alle FriiskFunk-Partner, die diese Erfolgsgeschichte unterstützt und dadurch möglich gemacht haben.  

Weitere Artikel

Meldung · Lars Harms · 21.01.2021 Kreis Schleswig-Flensburg Gratis Schülerbeförderung: Jetzt auch für die dänische Minderheit

Die Proteste haben sich ausgezahlt: Nachdem sich eine politische Mehrheit im Kreistag Schleswig-Flensburg monatelang geweigert hatte, die Schüler der dänischen Minderheit in den kostenlosen Schülerverkehr mit aufzunehmen, wird das Land jetzt die Kosten übernehmen. 

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 15.01.2021 Dieses Spiel spielen wir nicht mit

Zur Rücktrittsforderung an Bildungsministerin Karin Prien erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 16.12.2020 Noch genauer hinschauen

Zu den heute im Innen- und Rechtsausschuss bekanntgegebenen Ermittlungsverfahren gegen vier Beamte der Landespolizei wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen