Pressemeddelelse · 19.01.2005 www.ssw.de

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) ist zukünftig auch über die Adresse www.ssw.de im Internet erreichbar. Nach jahrelangen Bemühungen ist es der Partei jetzt gelungen, sich diese Adresse zu sichern, die bisher einem Software­unternehmen im baden-württem­bergischen Bietigheim-Bissingen gehörte.

Bis zur Landtagswahl am 20. Februar erreichen die Internetnutzer über www.ssw.de das vielfältige Informationsange­bot des SSW zur Landtagswahl. Danach soll diese Adresse als Portal zu den landes­weiten und regionalen Homepages des SSW genutzt werden.

Die Adressen www.ssw-sh.de für die SSW-Landtagsgruppe und www.ssw-landesverband.de bleiben weiter bestehen.

Weitere Artikel

Tale · Lars Harms · 16.06.2021 Ein Gesetz der verpassten Chancen

„Ein Gesetz, das kaum integriert und nur bedingt teilhaben lässt.“

Weiterlesen

Tale · Jette Waldinger-Thiering · 16.06.2021 Zugang zum digitalen Lernen für alle Schüler

„Jamaika fehlt die Vision. Wir wollen Fortschritt.“

Weiterlesen

Pressemeddelelse · 10.06.2021 Vormundschaftsvereine brauchen die Unterstützung des Landes

Schon vor den Fluchtbewegungen 2015 haben sie Großartiges geleistet: Die Vormundschaftsvereine zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Nun will Jamaika sie fallen lassen.

Weiterlesen