Pressemitteilung · 19.01.2005 www.ssw.de

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) ist zukünftig auch über die Adresse www.ssw.de im Internet erreichbar. Nach jahrelangen Bemühungen ist es der Partei jetzt gelungen, sich diese Adresse zu sichern, die bisher einem Software­unternehmen im baden-württem­bergischen Bietigheim-Bissingen gehörte.

Bis zur Landtagswahl am 20. Februar erreichen die Internetnutzer über www.ssw.de das vielfältige Informationsange­bot des SSW zur Landtagswahl. Danach soll diese Adresse als Portal zu den landes­weiten und regionalen Homepages des SSW genutzt werden.

Die Adressen www.ssw-sh.de für die SSW-Landtagsgruppe und www.ssw-landesverband.de bleiben weiter bestehen.

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Rede · Lars Harms · 19.06.2019 Konkrete Schritte sind wichtiger als eine Verfassungsbestimmung

Nur im Verbund – Verfassungsbestimmung und gesetzliche Regelungen zugunsten der Mieter – wird sich die Lage auf dem Wohnungsmarkt nachhaltig für Mieterinnen und Mieter verbessern

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 19.06.2019 Niemanden zurücklassen und Rechenschwächen früh erkennen

Einen starken Fokus auf Wettkämpfe hätten wir als SSW wohl nicht gesetzt. Das ist für uns doch zu sehr geprägt von Wettbewerbsdenken und Konkurrenzverhalten untereinander.

Weiterlesen
Flemming Meyer

Rede · Flemming Meyer · 19.06.2019 Menschen mit Behinderung sind keine Bittsteller

Chancengleichheit, Gleichberechtigung und gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen effektiv fördern

Weiterlesen