Pressemitteilung · Lars Harms · 16.02.2015 B5-Ausbau: Für uns gilt Sorgfalt vor Schnelligkeit

Zum heutigen B5-Gipfel erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Die Ortsumgehung Hattstedt-Bredstedt ist ein weiteres abschreckendes Beispiel dafür, was passiert, wenn man wie die Vorgängerregierung Schnelligkeit vor Sorgfalt walten lässt. 

Die Planung ist vermurkst, es hagelt Klagen von links und rechts und der geplante Baubeginn rückt in die Ferne, obwohl bereits seit März 2012 ein Planfeststellungsbeschluss vorliegt. 

Also wird die Küstenkoalition wie schon bei der A20 neu überplanen, was Schwarz-Gelb mit dem Hintern eingerissen hat. Dies tun wir selbstverständlich mit der gebotenen Priorität, aber im Gegensatz zu unseren Vorgängern auch mit der gebotenen Sorgfalt. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 28.10.2020 Covid-19: SSW-Abgeordnete negativ getestet

Trotz negativer Schnelltests haben die drei Landtagspolitiker des SSW jetzt angekündigt, sich bis Dienstag in freiwillige Quarantäne zu begeben.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 28.10.2020 SSW-Landtagsabgeordnete in vorläufiger Quarantäne

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 21.10.2020 Zutiefst enttäuschend

In seinem Antrag „Solidarität mit den kurdischen Minderheiten“ hatte sich der SSW für eine Bundesratsinitiative zur Aufhebung des geltenden PKK-Betätigungsverbots ausgesprochen. In der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses lehnten Jamaika und SPD nicht nur eine schriftliche Anhörung zum Thema ab, sondern auch den Antrag in der Sache. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen