Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 10.06.2024 SSW kritisiert Aussagen von Verkehrsminister Ruhe Madsen zum Fernbahnhaltepunkt in Weiche

Die verkehrspolitische Sprecherin des SSW, Sybilla Nitsch, kritisierte die Aussagen von Verkehrsminister Madsen zum Fernbahnhalt in Weiche anlässlich der Tagung der deutsch-dänischen Verkehrskommission:

„Es gibt einen klaren politischen Auftrag des Landtages zu untersuchen, wie man den Großraum Flensburg mit einen eventuellen Fernbahnhaltepunkt in Flensburg-Weiche in Zukunft per Intercity nach Dänemark besser anbinden kann. Da ist es nicht sehr hilfreich, wenn Verkehrsminister Ruhe Madsen öffentlich sagt, dass die Bahn dort kein Bedarf sieht. Es mag sein, dass die DB dort keinen Bedarf hat, aber es ist der politische Wunsch der Mehrheit im Landtag hier tätig zu werden. Ich erwarte vom Verkehrsminister des Landes, dass er den Auftrag des Landtages umsetzt und sich energisch für die Etablierung einer Intercity-Verbindung im Großraum Flensburg einsetzt und nicht durch seine öffentlichen Aussagen Verwirrung stiftet. Es ist unabdingbar, dass das Land etwaige Planungen ab 2027 wie im LNVP beschrieben, zusammen mit der Stadt Flensburg und dem Umland angeht. Hierzu würde auch eine Erweiterung des Bahnhofes Weiche gehören.“
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 17.06.2024 Ein herber Schlag gegen die Westküste

Zu den von Verkehrsminister Madsen verkündeten Streichungen im Bahnverkehr erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion und Kreisvorsitzende des SSW Nordfriesland, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 12.06.2024 Ein ungeheuerlicher Vorgang

Zum Streit zwischen dem Verkehrsministerium und der Deutschen Bahn über die ab 2026 geplante Streichung der Intercity-Verbindungen nach Dagebüll Mole (SHZ-Bericht vom 11.06.2024) erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 06.06.2024 Benachteiligung der dänischen Schulen mit neuem Schulgesetz beenden

Zur geplanten Änderung des Schulgesetzes und der heutigen Anhörung im Bildungsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtags erklärt die SSW-Landtagsabgeordnete Sybilla Nitsch:

Weiterlesen