Pressemitteilung · 07.11.2022 Kiel ist weltoffen, Kiel bleibt weltoffen

Marcel Schmidt und Dr. Susanna Swoboda, Vorsitzender und stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Kiel erklären:

„Offenheit und Toleranz gegenüber Lebensentwürfen, die vom Mainstream abweichen, sind Werte, die in Deutschland lange mit großem Einsatz erkämpft werden mussten. Wir sind bestürzt darüber, dass diese Werte auch heutzutage noch Angriffen ausgesetzt sind. Wir wollen, dass Kiel eine bunte und weltoffene Stadt für alle Menschen ist und bleibt. Dafür müssen wir zusammenrücken und klarstellen, dass wir als Gesellschaft nur so frei sein und leben können, wie diejenigen unter uns, die am meisten unter Druck stehen.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 30.11.2022 Was Schwarz-Grün nicht weiß, macht Schwarz-Grün nicht heiß

Wohnraum wird knapp und teuer. Und das längst nicht mehr nur in den Städten, sondern überall im Land. Deshalb ist es wichtig, dass wir genügend sozialen Wohnraum bereit halten für jene Menschen, die sonst kein Dach über dem Kopf hätten. Darüber besteht parteiübergreifend Einigkeit in Schleswig-Holstein. In der Theorie…

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 29.11.2022 "So viel Ehrgeiz hätte ich mir beim Ausbau der Erneuerbaren gewünscht"

Zum heute bekannt gewordenen LNG-Abkommen mit Katar erklärt der klima- und umweltpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 28.11.2022 Das Bürgergeld ist krachend gescheitert

Weiterlesen