Pressemitteilung · Lars Harms · 01.06.2016 Den Blick von außen wagen

Zum Gesetzentwurf der FDP zur Schaffung eines Prüfungsrechts des Landesrechnungshofs bei der Eingliederungshilfe erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Der SSW hat sich immer für ein Prüfungsrecht des Landesrechnungshofs bei der Eingliederungshilfe ausgesprochen. Nicht weil wir den Sozialverbänden misstrauen würden. Sondern weil wir davon überzeugt sind, dass es gut ist, Anregungen von außen zu bekommen, wie sich Mittel noch effektiver einsetzen lassen.

Ich freue mich, dass sich parteiübergreifende Einigkeit in dieser Frage abzeichnet. Wir werden dem Gesetzentwurf der FDP zustimmen. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 26.06.2020 SSW gratuliert dem Sydslesvigsk Forening

Zum 100-jährigen Bestehen des kulturellen Dachverbands der dänischen Minderheit erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 25.06.2020 Mehr Transparenz hilft Verbrauchern und den Schlachthöfen

Zur Äußerung des Gesundheitsministeriums (heutige Ausgabe der Norddeutschen Rundschau), wonach man grundsätzlich keine Ergebnisse zu Einzelprüfungen von Schlachtbetrieben mitteilen werde, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 25.06.2020 Die Polizeibeauftragte hat sich bewährt

Zum heute vorgestellten Tätigkeitsbericht der Polizeibeauftragten erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen