Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 20.01.2023 Ein echter Lichtblick

Zur möglichen Fusion der IMland Klinik mit dem Städtischen Krankenhaus in Kiel erklärt die Eckernförder SSW-Abgeordnete Jette Waldinger-Thiering:

Dass der Rendsburg-Eckernförder Kreistag die Verwaltung beauftragt hat, ein Koorparationskonzept mit dem Städtischen Krankenhaus in Kiel zu erarbeiten, ist ein echter Lichtblick. Die beiden Krankenhäuser kooperieren schon heute im 6K-Verbund und könnten die zusammenarbeit auf diese Weise zugunsten der Patienten und der eigenen Zukunftssicherheit intensivieren.

Zudem würde die Krankenhausstruktur damit weiterhin in kommunaler Trägerschaft bleiben, was absolut wünschenswert wäre.

Die Geschlossenheit im Kreistag und der Ratsversammlung lässt auf eine breite Unterstützung und ein gutes Ergebnis für die Menschen in der Region hoffen.
 

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 24.05.2024 Der Kompromiss gehört zur Demokratie

„Die Menschen in Schleswig-Holstein wollen mehr Mitbestimmung und nicht weniger.“

Weiterlesen
Jette Waldinger-Thiering des SSW im Portrait.

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 24.05.2024 Der Norden wird abgehängt

„Der SPD-Antrag greift uns insgesamt zu kurz. Die Mobilitätswende stockt schließlich in ganz Schleswig-Holstein – nicht nur im Hamburger Randgebiet, sondern vielmehr ja noch im nördlichen Landesteil. Wir brauchen mehr Investitionen, keine Kürzungen. Hier sehen wir nicht nur die Landesregierung, sondern insbesondere den Bund in der Pflicht, seine Kürzungen zurückzunehmen.“

Weiterlesen
Jette Waldinger-Thiering (Foto: Lars Salomonsen)

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 24.05.2024 Unsere Krankenhäuser brauchen schnell eine tragfähige Lösung

„Unsere Krankenhauslandschaft steht vor enormen Herausforderungen – und leider droht die Bundesreform die Situation eher noch zu verschärfen“

Weiterlesen