Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 18.11.2020 Eine Verlängerung der Weihnachtsferien wäre ein kluger Schritt

Bildungsministerin Karin Prien erwägt Medienberichten zufolge eine Verlängerung der Weihnachtsferien bis zum 11. Januar. Hierzu erklärt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Die Überlegungen der Bildungsministerin, die Weihnachtsferien zu verlängern, sind in der Sache richtig und finden meine Unterstützung. Auf diese Weise können wir Familien ermöglichen, die Feiertage gemeinsam zu verbringen ohne anschließend ein erhöhtes Infektionsrisiko in die Schulen zu tragen. 

Bemerkenswert ist allerdings, dass Karin Prien damit erneut eine komplette Kehrtwende vollzieht. Denn als ich in der letzten Sitzung des Bildungsausschusses angeregt hatte, die Weihnachtsferien früher anfangen zu lassen oder zu verlängern, hatte sie dies noch klar verneint. Das ist gerade einmal sechs Tage her.  

Sei es drum: Eine Verlängerung der Weihnachtsferien wäre aus Sicht des SSW ein kluger Schritt.
 

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 26.03.2021 Personelle Engpässe kreativ abmildern

„Schule soll ein Ort des Diskutierens, des Streits, des Zusammenfindens und des Aushandelns bleiben.“

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 26.03.2021 Der SSW fordert ein elternunabhängiges Bafög nach dänischem Vorbild

„So lange es kein elternunabhängiges Bafög gibt, ist jede Initiative angebracht, unseren Schülerinnen und Schülern die Aufnahme eines Studiums zu ermöglichen. “

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 26.03.2021 Wir werden weiter für die Minority SafePack Initiative kämpfen

„Der Umgang der Europäischen Kommission mit der MSPI hat allen Minderheiten sowie dem Demokratieverständnis in der EU einen Schlag ins Gesicht versetzt. Wir bleiben hartnäckig dran, auf dass die MSPI letztlich doch noch umgesetzt wird!“

Weiterlesen