Veranstaltung · 19.09.2020 Einladung zum Landesparteitag

Der SSW Landesvorstand lädt ein zum Landesparteitag, am Sonnabend dem 19. September 2020 um 9.00 Uhr in der ”Idrætshallen”, Moltkestraße 20c, 24937 FlensburgAuf dem Landesparteitag werden die Delegierten u.a. darüber entscheiden, ob der SSW zur Bundestagswahl 2021 aufstellen soll und einen neuen stellvertretenden Parteivorsitzenden oder eine stellvertretende Parteivorsitzende wählen.

  • Start der Veranstaltung: 19.09.2020

Gemäß den §§ 13, 14, 15, 16 und 17 der Satzung des SSW lädt der Landesvorstand ein zum Landesparteitag am Sonnabend dem 19. September 2020 um 9.00 Uhr in der ”Idrætshallen”, Moltkestraße 20c, 24937 Flensburg

Tagesordnung (Download)

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Wahl einer Versammlungsleiterin bzw. eines Versammlungsleiters
  3. Bestätigung der Einberufung, Mandatsfeststellung und Wahl einer Zähl- kommission
  4. Festlegung der endgültigen Tagesordnung
  5. Thema des Tages/Beschlussvorlagen des Vorstands
  6. Bericht des Vorstands:
  7. Diskussion der Berichte und Entlastung
  8. Bericht der SSW-Landtagsgruppe vom Vorsitzenden, Lars Harms inkl. Fragestunde
    (Fragen der Delegierten bitte schriftlich spätestens zum 11.09.2020)
  9. Wahlen zum Landesvorstand gemäß § 20 und § 21 der Satzung
    • 1. stellv. Landesvorsitzende(r) (bisher Rüdiger Schulze)
    • Schatzmeister(in) (bisher Rüdiger Schulze)
    • 1. Beisitzer(in) (bisher Christopher Andresen)
    • 3. Beisitzer(in) (bisher Peter Knöfler)
    • 2. Ersatzbeisitzer(in) (für ein Jahr)
    • Wahl der Revisorinnen/Revisoren (bisher Carsten Petersen und Annette Terkelsen)
    • Wahl einer/eines Delegierten des Gemeinsamen Rates der dänischen Minderheit (bisher Rüdiger Schulze).
    • Wahl der Delegierten des “Beratenden Ausschuss für Fragen der dänischen Minderheit bei dem Bundesinnenministerium” (bisher Jon Hardon Hansen)
       
  10. Bericht des SSWU durch den Vorsitzenden, Christopher Andresen und
    Bericht aus dem “Gremium für Fragen der friesischen Volksgruppe beim Schleswig-Holsteinischen Landtag” durch Bahne Bahnsen, Vorsitzender des Friisk Foriining
  11. Gründung eines dänisch/friesischen kommunalpolitischen Vereins.
  12. Resolutionen
    Resolution für digitale Schule
    Internationaler Tag der Demokratie - Demokratie leben und würdigen!
  13. Mitgliedsbeitrag - der Vorstand schlägt unveränderten Mitgliedsbeitrag für 2021 vor.
  14. Termin für den Landesparteitag 2021 – der Landesvorstand schlägt Samstag, den 23. Oktober 2021 vor
  15. Verschiedenes
  16. Abschluss

Praktisches

  • Die Anmeldung zum Landesparteitag am 19. September 2020
    per Telefon 0461-1 4408310 oder E-Mail: info@ssw.de bis spätestens Freitag, 11. September 2020 an das SSW-Landessekretariat geschehen.
  • Die Delegierten werden gebeten, sich vor Beginn des Parteitages einzuschrei- ben und die Stimmzettel und andere Unterlagen in Empfang zu nehmen.
  • Solltest du als Delegierte(r) nicht am Parteitag teilnehmen können, sorge bitte dafür, dass ein anderes Mitglied aus deinem Ortsverband dich vertritt.
  • Eine eventuelle Fahrtkostenerstattung wird durch den Ortsverband oder den Kreisverband geregelt.
  • Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Maske nicht vergessen!

Fragen?

Hast du noch Fragen zum SSW-Parteitag, dann wende dich an das SSW-Landessekretariat:

Norderstr. 76
24939 Flensburg
Telefon 0461-14408310
info@ssw.de

Möchtest du mehr über die Spielregeln für den SSW-Parteitag wissen, kannst du im Landessekretariat eine Broschüre mit der Geschäftsordnung des SSW, unserer Satzung und vielen anderen nützlichen Texten bestellen.

Außerdem gibt es unser Rahmenprogramm in gedruckter Form - auf deutsch, friesisch und dänisch.

Wichtiger Hinweis an die Presse

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der Corona-Pandemie nur eine begrenzte Zahl an Presseakkreditierungen für den Parteitag zur Verfügung stellen können. Wir bitten deshalb um verbindliche Anmeldung an unsere Pressestelle per E-Mail (per.dittrich@ssw.de) oder Telefon (0152 01612276) bis spätestens 16. September. Akkreditierungen werden nach zeitlichem Eingang bearbeitet und erteilt. 

Zur Einladung mit Tagesordnung

Öffentlichkeitsarbeit

Wir weisen darauf hin, dass von der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und veröffentlicht werden. Die Aufnahmen dienen dem Zweck der analogen und digitalen Doku- mentation und Öffentlichkeitsarbeit aufgrund berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f. DSGVO.

Veranstaltungsgästen, deren Identifizierung auf diesen Aufnahmen wegen konkreter persönli- cher Gründe unzumutbar wäre, steht ein Widerspruchsrecht nach Art. 21. Abs. 1 DSGVO zu.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 02.12.2020 SSW wirkt: Land kündigt Kinohilfen an

Der Finanzausschuss des Landtags hat heute ein zwei Millionen Euro schweres Landesprogramm zur Unterstützung der Kinos in der Coronakrise beschlossen. Die Initiative zur Kinoförderung kam vom SSW.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 02.12.2020 Ein wichtiges Zeichen gegen häusliche Gewalt

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 27.11.2020 Schwangerschaftsabbruch ist kein Verbrechen

Jette Waldinger-Thiering

„Der § 218 kriminalisiert Frauen und darum muss er weg. Das wäre der entscheidende Schritt, damit Frauen nicht das Gefühl haben, dass sie auf ihrem schweren Weg allein gelassen werden.“

Weiterlesen