Pressemitteilung · Lars Harms · 06.05.2015 Für eine Willkommenskultur, die ihresgleichen sucht

Anlässlich der heutigen Flüchtlingskonferenz erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket stellt sich die rot-grün-blaue Koalition der Flüchtlingsfrage in Schleswig-Holstein. Wir wollen den zu uns flüchtenden Menschen nicht nur gute Lebensbedingungen, sondern auch eine echte Perspektive für eine Zukunft in unserem Land bieten. 

Hierzu bedarf es einer gemeinsamen Kraftanstrengung aller politischen Ebenen. Deshalb freue ich mich, dass es gelungen ist, ein so breites Bündnis um den Flüchtlingspakt zu vereinen. 

Wir wollen und werden die Kommunen und Kreise und die vielen Ehrenamtlichen im Land, die sich für die Sache engagieren, nicht im Stich lassen. Lasst uns gemeinsam eine Willkommenskultur in Schleswig-Holstein etablieren, die ihresgleichen sucht! 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 29.11.2021 Fehmarnbeltquerung: Der Bund hat noch ein Versprechen einzulösen!

Zum heutigen ersten Spatenstich für die Hinterlandanbindung der Fehmarnbeltquerung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.11.2021 Ein positives Signal für die Mehrsprachigkeit und Vielfalt in unserem Land

„Alles in allem gibt es eine Vielzahl von politischen Maßnahmen, die das Plattdeutsche angemessen schützen und fördern. Die Ausgangslage ist also gut. Sich allein darauf auszuruhen, wäre aber der falsche Ansatz.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.11.2021 Das Geld der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig, sozialverträglich und wirtschaftlich anlegen

„Insgesamt freuen wir uns, dass der Gesetzentwurf nach intensiven Diskussionen und Revisionen – inklusive Anregungen des SSW – nun noch einmal deutlich pragmatischer und wirtschaftlicher geworden ist.“

Weiterlesen