Pressemitteilung · 05.03.2004 Husum muss Windkraftzentrum werden

Der SSW-Landtagsabgeordnete Lars Harms begrüßt, dass die Stadt Husum und die Landesregierung sowohl eine Finanzierung als auch eine konkrete Planung zum Ausbau des Husumer Hafens zum Offshore-Wind-Hafen auf die Beine gestellt haben. „Dass nun zur Jahreswende der erste Spatenstich zu erwarten ist, ist ein großer Erfolg für Husum und ganz Nordfriesland. Damit wird die Entwicklung der Offshore-Technologie gestärkt und ein weiteres Standbein für die nordfriesische Wirtschaft geschaffen“, sagte Harms.

Für den SSW bedeutet dies einen ersten Schritt hin zu einem wirtschaftlichen Schwerpunkt an der Westküste. „Wir müssen Husum zu einem Windkraftzentrum und zu einem Zentrum für erneuerbare Energien ausbauen. Dies muss auch in der Schwerpunktsetzung der Landesregierung eine hervorgehobene Rolle spielen. Deshalb ist es wichtig, dass neben dem Ausbau des Hafens auch weitere Bausteine für die wirtschaftliche Entwicklung der Region Nordfriesland in Husum gesetzt werden. Gerade auch die Aus- und Weiterbildung in der Windkrafttechnik und in den anderen erneuerbaren Energien muss deshalb schwerpunktmäßig in Husum angesiedelt werden“, forderte der SSW-Landtagsabgeordnete.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 23.09.2020 Albrechts Basta-Politik gefährdet die Energiewende

Zur heutigen Meldung in den Kieler Nachrichten, wonach Umweltminister Albrecht jetzt Kommunen gegen ihren Willen zwingen will, freigemessenen Bauschutt aus dem AKW Brunsbüttel aufzunehmen, erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 23.09.2020 Es ist keine Alternative die Kraftwerke gegeneinander auszubooten

Es geht uns nicht darum, das eine Kraftwerk gegen das Andere auszuspielen. Wir sind hier nicht auf dem Basar. Wenn Vattenfall Moorburg nicht mehr halten will, kann es nicht bedeuten, dass Wedel dafür länger am Netz bleibt.

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 23.09.2020 Wir müssen das Plastikmüllproblem endlich an der Wurzel ausmerzen

Wie wichtig ist uns der Kampf gegen Plastik- und Verpackungsmüll? Sonntagsreden helfen nicht weiter. Wir brauchen klare Richtlinien und keine Lücken im Gesetz. Wir haben anhand der Schlei gesehen, dass solche Lücken zu Geschäftsmodellen wurden. Und das kann nicht sein.

Weiterlesen