Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 05.02.2019 Jamaika muss in die Hufe kommen

Zur Diskussion um die Einführung des Semestertickets erklärt die hochschulpolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

(Nr. 035/2019) Beim Semesterticket zeigt sich wieder einmal: Gut gemeint ist das Gegenteil von gut. Viele Studierende haben immer noch den Eindruck, dass man ihnen die Katze im Sack verkaufen will. Und das kann ich gut verstehen. 
Die Landesregierung hatte wochenlang Zeit, die offenen Fragen der Studierenden zu klären. Doch Jamaika hat sich lieber selbst gefeiert als die vielfach geäußerten Bedenken ernst zu nehmen. 
Die Jamaika-Koalition muss jetzt endlich in die Hufe kommen und notfalls auch im Sinne der Studierenden nachverhandeln. Eine Verschiebung der Einführung des Semestertickets wäre ein Armutszeugnis.

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 27.01.2023 Ganztagsbetreuung früher umsetzten - Betreuungslücken schließen

Jette Waldinger-Thiering zu TOP 25 - Ganztagsbetreuung im Grundschulalter früher umsetzten- Betreuungslücken schließen. (Drs. 20/583)

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 27.01.2023 Frauen und Kinder haben überall und immer ein Recht auf Schutz vor Gewalt

„Die Tatsache, dass jährlich bis zu 4000 Frauen und Kinder zu Opfern werden, muss unser Ansporn sein, zusammenzustehen und dieser Gewalt noch entschiedener entgegenzutreten.“

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 27.01.2023 Engagement von Lehrkräften braucht Wertschätzung

„Die Leistung einer Lehrkraft sollte nicht über die Leistungen der Schüler bewertet werden. Es gibt zu viele Faktoren, die auf den Leistungsstand eines Schülers einwirken- auf die eine Lehrkraft keinen Einfluss hat und zu einer unfairen Bewertung einer Lehrkraft führen würde.“

Weiterlesen