Pressemitteilung · Lars Harms · 08.10.2015 Jeder investierte Euro wird sich für unsere Region rechnen

Zum Finanzplan für die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg und Schleswig-Holstein erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Die Olympiade und die Paralympics sind eine Riesen-Chance für die Region. Dass Hamburg und Schleswig-Holstein so in den Mittelpunkt des Weltinteresses rücken, wäre ein unglaublicher Imagegewinn. Hiervon wird der Sport und der Tourismus massiv profitieren, und mit den vielen Infrastrukturmaßnahmen, die umgesetzt werden sollen, wird auch eine große Wertschöpfung und nachhaltige Entwicklung verbunden sein. 

Jeder investierte Euro wird so über viele Jahre vielfach wieder zurück in unsere Region fließen.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 11.07.2024 Ein bitterer Tag für die Minderheitensprachen

In einem Änderungsantrag zum neuen Hochschulgesetz (20/1526) hat sich der SSW für eine Sonderregelung bei der Besetzung von Professuren in Regional- und Minderheitensprachen eingesetzt. Dieser wurde heute im Bildungsausschuss abgelehnt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 19.07.2024 Verfassungsschutzbericht 2023: Die größte Gefahr geht vom Rechtsextremismus aus

„Auf Worte folgen Taten. Sprache ist wichtig. Es geht um Framing, um Deutungshoheit und Themensetzen sowie letztlich auch um Beeinflussung. Die Mitte der Gesellschaft wird zunehmend empfänglich für extremistische und demokratiefeindliche Positionen.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 19.07.2024 Pyro-Technik kontrolliert in die Stadien bringen

„Die Choreografien gehören zu den Fangruppen, so wie die Fans zu den Vereinen gehören. Von dieser gelebten Fankultur profitieren maßgeblich auch die Vereine. Eine gute Choreo ist begeisternd und ein Stadionbesuch wird zu mehr als nur einem Fußballspiel.“

Weiterlesen