Pressemitteilung · Lars Harms · 08.10.2015 Jeder investierte Euro wird sich für unsere Region rechnen

Zum Finanzplan für die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg und Schleswig-Holstein erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Die Olympiade und die Paralympics sind eine Riesen-Chance für die Region. Dass Hamburg und Schleswig-Holstein so in den Mittelpunkt des Weltinteresses rücken, wäre ein unglaublicher Imagegewinn. Hiervon wird der Sport und der Tourismus massiv profitieren, und mit den vielen Infrastrukturmaßnahmen, die umgesetzt werden sollen, wird auch eine große Wertschöpfung und nachhaltige Entwicklung verbunden sein. 

Jeder investierte Euro wird so über viele Jahre vielfach wieder zurück in unsere Region fließen.

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 22.06.2021 Herzlichen Glückwunsch, Serpil Midyatli

Zur Wahl Serpil Midyatlis als neue Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion erklärt Lars Harms, Vorsitzender des SSW im Landtag:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 21.06.2021 Landesspezifische Grundrechte müssen einklagbar sein

Wenn durch die Landesverfassung gewährte Grundrechte verletzt werden, können diese bisher nicht vor dem Landesverfassungsgericht eingeklagt werden. Das will der SSW im Landtag jetzt ändern.

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 18.06.2021 Rede zu Protokoll gegeben Wir wollen das UKSH wirklich zukunftsfest aufstellen

Weiterlesen