Pressemitteilung · 29.09.2004 Karstadt-Schließungen: Schlag für gesamten Einzelhandel

Zur geplanten Schließung von sieben Karstadt-Filialen in Schleswig-Holstein erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SSW-Landtagsgruppe, Lars Harms:

„Die Schließung von Karstadt-Kaufhäusern unter anderem in Rendsburg, Schleswig, Husum und Niebüll wäre für den Handel ein schwerer Schlag. Die Karstadt-Filialen haben zur Attrak­tivität der Innenstädte beigetragen und viele Kunden in die Zentren gezogen. Die Aufgabe der Standorte trifft daher den gesamten Einzelhandel in diesen Städten hart.

Es ist absurd, dass KarstadtQuelle nur noch Filialen mit über 8.000 Quadratmeter Verkaufsfläche weiterführen will, denn gerade in den kleineren Karstadt-Kauf­häusern im nördlichen Landesteil ist die Ertragslage überwiegend gut. Der SSW fordert die KarstadtQuelle-Konzernleitung auf, sich noch einmal besinnen und die profitablen kleinen Filialen zu erhalten.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 10.04.2024 Ein Sargnagel für die Verkehrswende

"Jede zehnte Bahn in Schleswig-Holstein soll wegfallen", berichtet der SHZ am 9. April. Demnach plane die Landesregierung zum Fahrplanwechsel im Dezember eine drastische Verringerung des regionalen Zug-Angebots. Hierzu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 27.03.2024 Cannabis-Prävention hinkt dem Gesetz hinterher

Sind die Präventionsangebote in Schleswig-Holstein gut genug aufgestellt, um auf die Cannabis-Legalisierung zu reagieren? Das wollten wir von der Landesregierung im Rahmen einer Kleinen Anfrage erfahren. Die Antworten sind alarmierend. Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 25.03.2024 Northvolt drückt auf's Gas - und die Landesregierung schläft am Steuer ein

Zum heutigen offiziellen Baustart der Batteriezellenfabrik bei Heide erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen