Pressemitteilung · 13.02.2013 Motivation durch Mitbestimmung

Zur Debatte über das Mitbestimmungsgesetz erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms: 

 


 

Mitbestimmung ist kein Kostenfaktor, sondern die Grundvoraussetzung für eine moderne und effiziente Verwaltung. Daher müssen möglichen Mehrkosten, die noch nicht einmal wirklich bewiesen sind, auch die Effizienzgewinne durch bessere Betriebsabläufe und eine höhere Motivation bei den Mitarbeitern gegen gerechnet werden. 

 


 

Vor diesem Hintergrund ist es richtig, das Mitbestimmungsgetz zu ändern und die Mitbestimmungsmöglichkeiten wieder zu verbessern.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 03.04.2020 Pflaster heilen keine Wunden

Zur Ankündigung der Jamaika-Koalition, dass Pflegekräfte eine einmalige, steuerfreie Bonuszahlung von 1500 Euro erhalten sollen, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 06.04.2020 SSW unterstützt Verdoppelung der Corona-Hilfen

Zur Ankündigung der Finanzministerin, einen zweiten Nachtragshaushalt zur Verdoppelung der Corona-Hilfen vorzulegen, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 03.04.2020 Deutsch-dänische Kulturvereinbarungen - eine echte Erfolgsgeschichte

Zur Antwort der Landesregierung auf die kleine SSW-Anfrage zur deutsch-dänischen Kulturvereinbarung (Drucksache 19/2087) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen