Pressemitteilung · 29.11.2011 Naturschutzbeauftragter: Ab 2012 kann die Natur aufatmen

Zur Ernennung von Dr. Holger Gerth zum neuen Landesnaturschutzbeauftragten der Landesregierung erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

„Wir gratulieren Dr. Holger Gerth herzlich zum neuen Amt und wünschen ihm viel Erfolg mit dieser wichtigen Aufgabe. Große Erfolge werden ihm wohl nicht beschieden sein können, solange wir eine Landesregierung haben, die fast alles was auf „-Schutz“ endet gnadenlos den wirtschaftlichen Interessen unterordnet. Aber die Natur und die Menschen können berechtigte Hoffnung haben, dass dieser Zustand sich innerhalb des nächsten halben Jahres ändert.“



Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 25.06.2019 Jamaika darf Fehlentscheidung des Bundes nicht einfach den Kommunen aufbürden

Zu den im Haushaltsentwurf 2020 geplanten Kürzungen bei den Integrationsmitteln erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 21.06.2019 Unsere Freien Theater werten unser kulturelles Leben auf

Weiterlesen

Rede · Flemming Meyer · 21.06.2019 Wohnungs- und Obdachlose brauchen unsere dauerhafte Unterstützung

Wir brauchen tiefgreifende Reformen. Und Bund und Land müssen für diese wichtige Aufgabe noch mehr Geld in die Hand nehmen, als bisher. Das wird sich schon mittelfristig wieder auszahlen.

Weiterlesen