Pressemitteilung · 28.09.2011 NDR-Umfrage: Der SSW freut sich über die Wechsel-Stimmung im Land

Zur heute vom NDR veröffentlichten Wahlumfrage von Infratest-dimap, wonach der SSW bei einer Landtagswahl 3 % erhielte, erklärt der SSW-Landesvorsitzende Flemming Meyer:

„Dieses Ergebnis ist nicht zufriedenstellend. Wir müssen uns anstrengen, um unser Ziel zu erreichen, mindestens 5 % der Stimmen zu bekommen und 2012 wieder mit vier Abgeordneten in den verkleinerten Landtag einzuziehen.

Es freut uns aber, dass die Zeichen auf Wechsel stehen. Allerdings ist es unklarer denn je, welche Regierung dabei herauskommen würde, solange die Grünen nicht Farbe bekennen. Der SSW schließt eine feste Zusammenarbeit mit der CDU nach der Landtagswahl 2012 aus.“

Die gesamten Umfrageergebnisse finden Sie auf der Homepage des NDR hier


Weitere Artikel

Rede · Christian Dirschauer · 22.09.2021 Auch die digitale Teilhabe darf nicht am Geldbeutel scheitern

„Fakt ist, dass es für viele Hartz-IV-Familien oftmals nicht einmal für eine ausgewogene Ernährung reicht. Geschweige denn für kulturelle oder schulische Teilhabe.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 24.09.2021 Die Menschenfeindlichkeit der AfD

„Wenn es um die eigentlichen Werte der christlichen Botschaft gilt, dann ist die AfD raus.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 24.09.2021 E-Sport ist wieder nicht dabei

„Der E-Sport wird mal wieder außenvor gelassen und mit keiner Silbe im Gesetz erwähnt.“

Weiterlesen