Pressemitteilung · 28.11.2006 Neuer BdN-Vorsitzender: Der SSW gratuliert Hinrich Jürgensen

Der SSW gratuliert Hinrich Jürgensen zu seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des Bundes deutscher Nordschleswiger (BdN). „Wir haben Hinrich Jürgensen als kompetenten und verlässlichen Partner in Fragen der Minderheitenpolitik und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit schätzen gelernt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, erklären der SSW-Vorsitzende Flemming Meyer und die Vorsitzende der SSW-Landtagsgruppe, Anke Spoorendonk.

Meyer und Spoorendonk danken gleichzeitig dem scheidenden BdN-Vorsitzenden Hans-Heinrich Hansen für die gute Zusammenarbeit mit der dänischen Minderheit und dem SSW in seiner Amtszeit. „Mit Hans-Heinrich Hansen hat seit über zehn Jahren eine weitere Annäherung zwischen den Minderheiten beiderseits der Grenze stattgefunden. Er hat mit dazu beigetragen, dass die deutsche Minderheit heute ein wesentlicher kultureller und minderheitenpolitischer Faktor in Sønderjylland ist.“

Glückwünsche richtet der SSW auch an den wieder gewählten Vorsitzenden der Schleswigschen Partei (SP), Gerhard Mammen. „Mit unserer gemeinsamen SP-SSW-Konferenz in diesem Frühjahr haben die beiden Minderheitenparteien Grenzlandgeschichte geschrieben. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Gerhard Mammen den Dialog und die Zusammenarbeit vertiefen zu können“, so Meyer und Spoorendonk.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 05.03.2021 Mission Berlin: Parteitag am 8. Mai soll über Spitzenkandidatur entscheiden

Der Landesvorstand des SSW hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, den ursprünglich für den 27. März geplanten außerordentlichen Landesparteitag auf den 8. Mai 2021 zu verschieben. Der Parteitag soll in Präsenz in oder außerhalb der A.P. Møller Skolen in Schleswig stattfinden.

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 03.03.2021 Die AfD ist Gift für Deutschland

Zu Medienberichten, wonach das Bundesamt für Verfassungsschutz die AfD nun bundesweit als Verdachtsfall eingestuft hat, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.02.2021 Rede zu Protokoll gegeben Erneuerbare Energien schaffen Wertschöpfung in der Region

"In einer Studie von 2017 des „Forum Ökologische-Soziale Marktwirtschaft“ wurde untersucht, wie hoch die Förderung fossiler Energieträger im Zeitraum 1970 bis 2016 waren. Demnach lag die gesamte reale Förderung für Atomenergie, Steinkohle und Braunkohle bei 674 Milliarden Euro."

Weiterlesen