Pressemitteilung · 28.11.2006 Neuer BdN-Vorsitzender: Der SSW gratuliert Hinrich Jürgensen

Der SSW gratuliert Hinrich Jürgensen zu seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des Bundes deutscher Nordschleswiger (BdN). „Wir haben Hinrich Jürgensen als kompetenten und verlässlichen Partner in Fragen der Minderheitenpolitik und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit schätzen gelernt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, erklären der SSW-Vorsitzende Flemming Meyer und die Vorsitzende der SSW-Landtagsgruppe, Anke Spoorendonk.

Meyer und Spoorendonk danken gleichzeitig dem scheidenden BdN-Vorsitzenden Hans-Heinrich Hansen für die gute Zusammenarbeit mit der dänischen Minderheit und dem SSW in seiner Amtszeit. „Mit Hans-Heinrich Hansen hat seit über zehn Jahren eine weitere Annäherung zwischen den Minderheiten beiderseits der Grenze stattgefunden. Er hat mit dazu beigetragen, dass die deutsche Minderheit heute ein wesentlicher kultureller und minderheitenpolitischer Faktor in Sønderjylland ist.“

Glückwünsche richtet der SSW auch an den wieder gewählten Vorsitzenden der Schleswigschen Partei (SP), Gerhard Mammen. „Mit unserer gemeinsamen SP-SSW-Konferenz in diesem Frühjahr haben die beiden Minderheitenparteien Grenzlandgeschichte geschrieben. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Gerhard Mammen den Dialog und die Zusammenarbeit vertiefen zu können“, so Meyer und Spoorendonk.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 27.05.2024 Veraltet, verspätet, verrufen: SSW-Politikerin Nitsch fordert zügige und konkrete Verbesserungen im Bahnverkehr

Die DB Regio muss ihre Pünktlichkeit im Norden des Landes endlich erheblich steigern, fordert die verkehrspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch. Sonst drohe der Norden abgehängt zu werden und die Bahn ihren Stellenwert als klimafreundliche Alternative zum Auto nachhaltig zu verlieren, warnt Nitsch.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Sybilla Nitsch · 25.05.2024 SSW empört über Vorfall in Kampen: Ausländerfeindliche Hetze hat keinen Platz in Nordfriesland

Die SSW-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete aus Nordfriesland Sybilla Nitsch zeigte sich empört über den Vorfall zu Pfingsten in Kampen:

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 24.05.2024 Der Kompromiss gehört zur Demokratie

„Die Menschen in Schleswig-Holstein wollen mehr Mitbestimmung und nicht weniger.“

Weiterlesen