Pressemitteilung · 16.03.2009 OB-Wahl in Kiel: Der SSW-Favorit hat sich durchgesetzt

Der SSW gratuliert Torsten Albig zur gewonnenen Oberbürgermeisterwahl in Kiel. „Wir wünschen Herrn Albig eine glückliche Hand bei den schwierigen Aufgaben, die er jetzt übernimmt“, erklärt die Vorsitzende der SSW-Landtagsgruppe, Anke Spoorendonk.

„Der SSW in Kiel hat die Kandidatur und den Wahlkampf von Torsten Albig unterstützt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass unser Favorit sich schon im ersten Wahlgang so deutlich durchsetzen konnte. Der Durchmarsch Torsten Albigs ist auch ein deutliches Zeichen dafür, dass das Bündnis von SPD, Grünen und SSW im Kiel Rathaus weiterhin einen soliden Rückhalt bei den Wählerinnen und Wählern hat. Damit hat die Politik in Kiel beste Rahmenbedingungen, um die großen Herausforderungen der kommenden Jahre zu meistern.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 18.09.2019 Günther muss Wahlversprechen und Wirklichkeit in Einklang bringen

Zu den gescheiterten Finanzgesprächen zwischen der Landesregierung und den kommunalen Verbänden erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 18.09.2019 Gemeinsame Medieninformation SSW, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP Glücksspiel ordnen und überwachen

Hans-Jörn Arp (CDU), Lasse Petersdotter (Bündnis 90/Die Grünen), Jan Marcus Rossa (FDP) und Lars Harms (SSW) äußerten sich heute (18. September 2019) für die Jamaika-Koalition und den SSW zum Thema Glücksspielstaatsvertrag: 

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 11.09.2019 Ein Schlag ins Gesicht der Mieterinnen und Mieter

Zur Ablehnung der "Volksinitiative für bezahlbares Wohnen" durch die Jamaika-Koalition in der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms.

Weiterlesen