Pressemitteilung · 15.08.2018 Öko, Bio, Normal oder Billig – Herausforderungen der Landwirte in Schleswig-Holstein.

SSWU zu Gast auf dem Hof Balsund bei Thomas Andresen.

Im Wahlkampf hat der SSWU in den soziale Medien das Thema Landwirtschaft mit dem Bauernverband Schleswig-Holstein diskutiert. Wir wollen ökologische, gesunde, bio- Lebensmittel und das günstig. Den Tieren soll es gut gehen und Pestizide müssen verboten werden, Sie schaden der Gesundheit; So lauteten unsere Forderungen und dafür setzt sich der SSWU ein.

Auf der anderen Seite stehen die Landwirte. Der Preiskampf, Dürre, Regularien und Verbraucher setzen Sie unter Druck. In den Sozialen Medien haben wir das Thema schon konstruktiv diskutiert.

Thomas Andresen vom Hof Balsund, man kennt ihn von YouTube und Facebook, hat den SSWU eingeladen sich selbst ein Bild zu machen. Wir fahren zu Ihm auf den Hof Balsund. Er zeigt uns seinen Hof und wie die Dinge bei Ihm laufen. Wir sind neugierig und gespannt und freuen uns auf einen Informativen Abend und eine gute Diskussion.

Weitere Artikel

Rede · Christian Dirschauer · 27.01.2023 Nein zu CCS - für das Klima, für die Natur und für die Menschen in unserem Land

„Für den SSW sage ich ganz klar: die CCS-Technologie ist nicht geeignet, um unsere Klimaziele zu erreichen. CCS ist teuer und hat einen enormen Energieaufwand. Einzig die Reduktion des CO2-Ausstoßes kann hierfür Sorge tragen.“

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 27.01.2023 Ganztagsbetreuung früher umsetzten - Betreuungslücken schließen

Jette Waldinger-Thiering zu TOP 25 - Ganztagsbetreuung im Grundschulalter früher umsetzten- Betreuungslücken schließen. (Drs. 20/583)

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 27.01.2023 Keine versteckte Steuererhöhung durch geänderte Grundsteuer

„Die Leute sind genug belastet. Das Aufkommen aus der Grundsteuer darf deshalb in 2025 nicht höher sein, als das Aufkommen in diesem Jahr. Hier muss es in jedem Fall Transparenz geben.“

Weiterlesen