Pressemitteilung · 10.02.2016 Podiumsdiskussion um Gender Mainstreaming und Gender Budgeting am 13.02.2016

Gender Mainstreaming und Gender Budgeting - Schlagwörter oder praktische Gleichstellungspolitik?Gender Mainstreaming und Geschlechterbudgeting werden vielfach in Gleichstellungsfragen genannt und diskutiert, aber wie gestaltet sich Gleichstellungspolitik eigentlich konkret und aktuell in Schleswig-Holstein und welche Ziele werden verfolgt?

Samstag den 13. Februar 2016, 13.00 bis 15.00 Uhr, Ejderhuset, Brandtstrasse 29, 24782 Büdelsdorf 

12 Uhr: Brunch

13:00 - 15:00 Uhr:  Podiumsdiskussion

Podiumsteilnehmerinnen:

Kristin Alheit
Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung in Schleswig-Holstein

Dr. Britta Thege
Wiss. Geschäftsführerin des IGD. Und stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der FH Kiel

Silvia Kempe-Waedt
Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Rendsburg-Eckernförde

Bibeth von Lüttichau
Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Hüttener Berge 

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 21.10.2020 Zutiefst enttäuschend

In seinem Antrag „Solidarität mit den kurdischen Minderheiten“ hatte sich der SSW für eine Bundesratsinitiative zur Aufhebung des geltenden PKK-Betätigungsverbots ausgesprochen. In der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses lehnten Jamaika und SPD nicht nur eine schriftliche Anhörung zum Thema ab, sondern auch den Antrag in der Sache. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 05.10.2020 Volkshochschulen brauchen unsere stärkere Unterstützung

Zum aktuellen Antrag des SSW zur Stärkung der Volkshochschulen im Land sagt die weiterbildungspolitische Sprecherin Jette Waldinger-Thiering: 

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 29.09.2020 Ein Erfolg, auf den wir stolz sein können

Zum heute von der Landesregierung beschlossenen Haushaltsentwurf 2021 erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen