Pressemitteilung · 22.09.2006 Regionalrat: Anke Sporendonk als Mitglied für die dänischen Minderheit benannt

Die dänische Minderheit hat ihr Mitglied in der neuen Regionalversammlung Schleswig-Sønderjylland benannt. Ab 2007 wird die SSW-Landtagsabgeordnete Anke Spoorendonk aus Harrislee die Minderheit in dem grenzüberschreitenden Gremium vertreten. Ihr Stellvertreter in der Regionalversammlung ist der SSW-Fraktionsvorsitzende in der Flensburger Ratsversammlung, Gerhard Bethge.

„Wir haben uns dafür entschieden eine Landespolitikerin zu benennen, weil die Landesebene in den kommenden Jahren eine größere Rolle in der Regionszusammenarbeit spielen muss. Nachdem das Amt Sønderjylland in einer vielfach größeren Region Syddanmark aufgeht, wird das Land Schleswig-Holstein die einzige Einheit sein, die mit der neuen dänischen Region auf gleicher Augenhöhe agieren kann“, begründet der SSW-Vorsitzende Flemming  Meyer.

Nach der Reform des Regionalrates zum 1. Januar 2007 erhalten die dänische Minderheit im Landesteil Schleswig und die deutsche Minderheit in Sønderjylland je einen Sitz im Gremium, das auf 22 Mitglieder reduziert wird.

  

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 10.06.2021 Vormundschaftsvereine brauchen die Unterstützung des Landes

Schon vor den Fluchtbewegungen 2015 haben sie Großartiges geleistet: Die Vormundschaftsvereine zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Nun will Jamaika sie fallen lassen.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 09.06.2021 Flensburger Förde vor ökologischem Kollaps – was unternimmt Jamaika?

Seit Jahren häufen sich die Schreckensmeldungen über den Zustand der Flensburger Förde. Doch was unternimmt die Landesregierung eigentlich dagegen? Der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer, hat jetzt einen Bericht eingefordert über den Zustand und geplante Maßnahmen in den vom Öko-Kollaps bedrohten FFH-Teilgebieten zwischen Flensburg und Geltinger Birk (Drucksache 19/3106).

Weiterlesen

Meldung · 07.06.2021 Neues Gutachten fordert Aufnahme der Minderheiten ins Grundgesetz

Weiterlesen