Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 29.03.2016 Schon vergessen?

Zur Kritik von CDU und FDP an der Zielvereinbarung mit den Hochschulen erklärt die hochschulpolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Ich verfolge stets mit großem Interesse, wie CDU und FDP sich gegenseitig übertreffen mit Forderungen nach mehr Geld für die Hochschulen im Land.

Und ich frage mich dann immer: Warum haben CDU und FDP das viele Geld nicht schon verteilt, als sie selbst Regierungsverantwortung trugen? Sie hätten es einfach vor die Tür bringen können, wo tausende Studierende vor dem Landeshaus standen, um gegen schwarz-gelbe Schließungspläne für Flensburg und Lübeck zu demonstrieren. Schon vergessen? 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 29.05.2020 Imland-Klinik: Die Menschen haben ein Recht auf Antworten

Zur heutigen Berichterstattung der Eckernförder Zeitung, wonach die Landesregierung die Investitionsmittel für die Imland-Klinik in Eckernförde auf nur noch 10 Millionen Euro kürzen will, erklärt die Eckernförder SSW-Landtagsabgeordnete Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 25.05.2020 Was für eine Glanzleistung

Zur schrittweisen Wiederöffnung der Schulen erklärt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 08.05.2020 Die deutsch-dänische Grenze muss koordiniert schrittweise geöffnet werden

 „Die Menschen verhalten sich vorbildlich und die Infektionszahlen hier bei uns im Norden sind niedrig. Die Voraussetzungen für Lockerungen im Reise- und Grenzverkehr sind damit gegeben. Für die Wiederöffnung der Grenze zu unseren dänischen Nachbarn braucht es nun eine gemeinsame Strategie mit der dänischen Regierung.“

Weiterlesen