Pressemitteilung · 05.02.2002 SSV deltager i ”Nørregade på dansk

Det danske mindretalsparti SSV deltager også i fællesarrangementet „Nørregade på dansk”, lørdag den 4. maj 2002 fra kl. 10 til 15. Interreserede har mulighed for at få en snak med SSV-landdagsmedlemmerne Anke Spoorendonk og Silke Hinrichsen samt deres medarbejdere i landdagsgruppens kontorer i Flensborghus, Nørregade 74, stueetagen.

”Alle folk er velkommen til at se på vores kontorer i Flensborghus og informere sig om landdagsgruppens arbejde. Vi håber at rigtig mange vil benytte sig af lejligheden på lørdag og se på hvad der foregår af mangfoldige initiativer i de tre danske huse i Nørregade: Flensborghus, Dansk Centralbibliotek og Aktivitetshuset. Vel mødt,” siger formanden for SSV-landdagsgruppen Anke Spoorendonk.

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 21.02.2020 Inklusion an Schulen mit Geduld und Ehrgeiz weiterentwickeln

Wir wollen nicht nur den Anteil der inklusiv beschulten Kinder erhöhen, sondern die Inklusion vor allem auch qualitativ weiterentwickeln. Und weil wir wissen, dass es dabei nicht zuletzt um Ressourcen geht, sind wir natürlich immer bereit, weitere Aufstockungen mitzutragen.

Weiterlesen

Rede · Flemming Meyer · 21.02.2020 Transparenz und Akzeptanz in in Sachen Nitrateintrag schaffen

Das was wir jetzt erleben, ist ein Gezerre um eine Düngeverordnung, das auf Misstrauen und Existenzangst zurück zu führen ist. Damit ist niemandem geholfen. Sowohl im Messverfahren wie auch im -Umfang muss es Verbesserung geben. Nichts destotrotz sehen wir auch die Landwirtschaft in der Verantwortung zur Verbesserung beizutragen.

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 21.02.2020 Wir brauchen Wertschöpfung in der Region

Diese Beteiligungsmöglichkeiten müssen nicht nur für Leute offen sein, die 10.000 Euro anlegen wollen, sondern auch für die, die nur 50 oder 100 Euro überhaben.

Weiterlesen