Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 18.01.2022 SSW-Chef Dirschauer positiv auf Corona getestet

Der Landesvorsitzende des SSW, MdL Christian Dirschauer, ist positiv auf das Coronavirus SARS-CoV 2 getestet worden.

Nachdem am Montag ein Antigen-Schnelltest positiv ausgeschlagen hatte, wurde die Infektion am heutigen Morgen durch einen PCR-Test bestätigt.
Christian Dirschauer befindet sich seit Montag in häuslicher Isolation und weist bisher nur Erkältungssymptome auf. "Mir geht es den Umständen entsprechend gut, so dass ich meine Arbeit von zu Hause aus fortsetzen kann", sagte der Parteichef. Einen schweren Verlauf befürchte er nicht: "Ich bin doppelt geimpft und geboostert und fühle mich deshalb gut geschützt", so Dirschauer.
Über eventuelle weitere Infektionen aus dem Parteiumfeld wurde bisher nichts bekannt. „Unsere Abgeordneten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich ebenfalls einem Test unterzogen. Alle waren negativ“, erklärt Christian Dirschauer.
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 02.02.2023 Habeck muss ein Machtwort sprechen

Zum Rechtsgutachten des Umweltrechtlers Alexander Proelß, wonach der Bundesanteil der Sanierungsfläche Wikingeck 64 Prozent beträgt, erklärt der umweltpolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 27.01.2023 Keine versteckte Steuererhöhung durch geänderte Grundsteuer

„Die Leute sind genug belastet. Das Aufkommen aus der Grundsteuer darf deshalb in 2025 nicht höher sein, als das Aufkommen in diesem Jahr. Hier muss es in jedem Fall Transparenz geben.“

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 27.01.2023 Nein zu CCS - für das Klima, für die Natur und für die Menschen in unserem Land

„Für den SSW sage ich ganz klar: die CCS-Technologie ist nicht geeignet, um unsere Klimaziele zu erreichen. CCS ist teuer und hat einen enormen Energieaufwand. Einzig die Reduktion des CO2-Ausstoßes kann hierfür Sorge tragen.“

Weiterlesen