Pressemitteilung · 24.01.2006 SSW fordert neue Postfiliale in Friedrichstadt

Der SSW-Landtagsabgeordnete Lars Harms hat sich heute in einem Brief an die Deutschen Post AG für die schnelle Einrichtung einer neuen Postfiliale in Friedrichstadt eingesetzt.

„Heute wird die einzige Postfiliale der Stadt Friedrichstadt im Schreibwarengeschäft Kruse geschlossen. Die Einrichtung einer neuen Postfiliale in der Stadt ist noch ungeklärt. Daher müssen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friedrichstadt und der umliegenden Dörfer jetzt ihre Postgeschäfte im 15 Kilometer entfernten Husum erledigen. Das ist ein unhaltbarer Zustand – insbesondere für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und für hier ansässige Unternehmen.

Als regionaler Landtagsabgeordneter bitte ich Sie daher, dafür Sorge zu tragen, dass reibungslos und schnellst möglich einen neue Postfiliale in Friedrichstadt eingerichtet wird“, heißt es im Brief des nordfriesischen Abgeordneten an die Deutsche Post AG.
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 10.06.2021 Vormundschaftsvereine brauchen die Unterstützung des Landes

Schon vor den Fluchtbewegungen 2015 haben sie Großartiges geleistet: Die Vormundschaftsvereine zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Nun will Jamaika sie fallen lassen.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 09.06.2021 Flensburger Förde vor ökologischem Kollaps – was unternimmt Jamaika?

Seit Jahren häufen sich die Schreckensmeldungen über den Zustand der Flensburger Förde. Doch was unternimmt die Landesregierung eigentlich dagegen? Der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer, hat jetzt einen Bericht eingefordert über den Zustand und geplante Maßnahmen in den vom Öko-Kollaps bedrohten FFH-Teilgebieten zwischen Flensburg und Geltinger Birk (Drucksache 19/3106).

Weiterlesen

Meldung · 07.06.2021 Neues Gutachten fordert Aufnahme der Minderheiten ins Grundgesetz

Weiterlesen