Pressemitteilung · 24.01.2006 SSW fordert neue Postfiliale in Friedrichstadt

Der SSW-Landtagsabgeordnete Lars Harms hat sich heute in einem Brief an die Deutschen Post AG für die schnelle Einrichtung einer neuen Postfiliale in Friedrichstadt eingesetzt.

„Heute wird die einzige Postfiliale der Stadt Friedrichstadt im Schreibwarengeschäft Kruse geschlossen. Die Einrichtung einer neuen Postfiliale in der Stadt ist noch ungeklärt. Daher müssen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friedrichstadt und der umliegenden Dörfer jetzt ihre Postgeschäfte im 15 Kilometer entfernten Husum erledigen. Das ist ein unhaltbarer Zustand – insbesondere für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und für hier ansässige Unternehmen.

Als regionaler Landtagsabgeordneter bitte ich Sie daher, dafür Sorge zu tragen, dass reibungslos und schnellst möglich einen neue Postfiliale in Friedrichstadt eingerichtet wird“, heißt es im Brief des nordfriesischen Abgeordneten an die Deutsche Post AG.
 

Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 26.02.2021 Der SSW will die Altersarmut in der Pandemie mildern

„Rentnerinnen und Rentner haben häufig geringe Einkommen, aber pandemiebedingte Mehrbelastungen. Wir müssen die gröbsten Härten abmildern“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.02.2021 Rede zu Protokoll gegeben Erneuerbare Energien schaffen Wertschöpfung in der Region

"In einer Studie von 2017 des „Forum Ökologische-Soziale Marktwirtschaft“ wurde untersucht, wie hoch die Förderung fossiler Energieträger im Zeitraum 1970 bis 2016 waren. Demnach lag die gesamte reale Förderung für Atomenergie, Steinkohle und Braunkohle bei 674 Milliarden Euro."

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 26.02.2021 Rede zu Protokoll gegeben Auch den Studierenden müssen wir in der Pandemie helfen

„Es ist wichtig, dass wir hier jede Hürde wegräumen, die im Weg stehen könnte. “

Weiterlesen