Pressemitteilung · Lars Harms · 28.10.2020 SSW-Landtagsabgeordnete in vorläufiger Quarantäne

Die Abgeordneten des SSW werden an diesem Vormittag nicht an der Plenarssitzung im Kieler Landtag teilnehmen.
Dies haben die Abgeordneten heute morgen in Abstimmung mit der Landtagsverwaltung beschlossen. Unmittelbar zuvor war bekannt geworden, dass eine Person, mit der sich die SSW-Politiker in der letzten Woche zum Gespräch getroffen hatten, positiv auf Corona getestet wurde.
Lars Harms, Jette Waldinger-Thiering und Christian Dirschauer werden sich noch an diesem Vormittag einem Schnelltest unterziehen und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zur Plenarsitzung dazustoßen. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, betont der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms. Das Treffen habe bereits am Dienstag letzter Woche stattgefunden, und bisher habe keiner der drei SSW-Abgeordneten Symtome gezeigt.
 

Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 27.01.2023 Fokus auf die Digitalisierung, bitte!

„Es gibt drängendere Probleme in diesem Bereich, als die Neuausrichtung der Suchfunktionen von juristischen Datenbanken.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.01.2023 Einsatzkräfte müssen in Sicherheit arbeiten können

„Wir wissen noch nicht, woran es gelegen hat. Wir wissen, dass einige Stadtteile betroffener sind als andere. Und wir wissen bereits jetzt, dass Prävention die beste Maßnahme gegen Gewaltkriminalität ist.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 25.01.2023 Straßenbaubeiträge können Existenzen zerstören

„Die finanzielle Lage der Bürgerinnen und Bürger hängt in Schleswig-Holstein davon ab, wo sie wohnen. Es wäre angemessen gewesen, hier wirklich noch einmal Betroffene zu Wort kommen zu lassen.“

Weiterlesen