Pressemitteilung 27.09.2012

Stärken herausarbeiten und fördern

Zum heutigen Debatte um einen integrierten Westküsten-Plan erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Der SSW begrüßt, dass die Landesregierung das große Potential der Westküste in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Energie stärken wird.

Die Westküste hat viel zu bieten - Traditionelles und Innovatives. Sie muss sich nicht vor anderen Regionen verstecken.
Wichtig ist, die Stärken herauszuarbeiten und entsprechend zu fördern. Das wollen und werden wir tun, im Dialog mit den Menschen vor Ort.


Weitere Artikel