Pressemitteilung · 27.09.2012 Stärken herausarbeiten und fördern

Zum heutigen Debatte um einen integrierten Westküsten-Plan erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Der SSW begrüßt, dass die Landesregierung das große Potential der Westküste in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Energie stärken wird.

Die Westküste hat viel zu bieten - Traditionelles und Innovatives. Sie muss sich nicht vor anderen Regionen verstecken.
Wichtig ist, die Stärken herauszuarbeiten und entsprechend zu fördern. Das wollen und werden wir tun, im Dialog mit den Menschen vor Ort.


Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 29.10.2020 Historischer Schulterschluss gegen die Corona-Pandemie und ihre Folgen

„Es ist ein starkes Signal, dass die Minderheiten in den nächsten Jahren keine Kürzungen bei ihren Zuschüssen befürchten müssen.“

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Rede · Lars Harms · 30.10.2020 Wir befürworten ein Verbot der genannten Kriegsflaggen!

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Rede · Lars Harms · 30.10.2020 Planungssicherheit für die Kommunen

„Der Finanzausgleich der Küstenkoalition hat Bestand und Jamaika führt ihn fort. Damit gibt es Planungssicherheit für die Kommunen.“

Weiterlesen