Meldung · 05.01.2022 Stefan Seidler zum Mitglied des Ausschusses für Inneres und Heimat ernannt

Der fraktionslose Bundestagsabgeordnete des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) Stefan Seidler hat sich erfolgreich um eine Mitgliedschaft im Innenausschuss des Deutschen Bundestages beworben.

„Ich freue mich sehr, dass die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas meiner Bewerbung um einen Sitz im für Fragen der Minderheitenpolitik entscheidenden Innenausschuss stattgegeben hat. Somit kann ich mich in Zukunft noch besser für die friesische Volksgruppe, die dänische und die anderen nationalen Minderheiten einsetzen“, so Seidler.

Der SSW-Abgeordnete ergänzt: „Für mich bedeutet Heimat die Förderung von Sprache und regionaler Traditionen, weswegen ich besonders auf diesen Aspekt des Ausschusses den Fokus legen werde. Hier sehe ich für unseren Norden und die Minderheiten Entwicklungspotenzial auf Bundesebene!“

Die Bundestagspräsidentin hatte Stefan Seidler heute über seine Benennung als beratendes Mitglied des Ausschusses für Inneres und Heimat informiert.
 

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 10.01.2022 Jamaika hat sich zur Adventszeit weggeduckt

„Testen und Impfen, das waren die Forderungen des SSW bereits im Herbst 2021. Also nix mit hätte hätte Fahrradkette oder Schlaumeierei. Nein, hier hat die Landesregierung bereits im Herbst die Situation deutlich unterschätzt. Die Landesregierung zwischen den Meeren hat die Omikron-Welle nicht kommen sehen. “

Weiterlesen

Meldung · Christian Dirschauer · 31.12.2021 Nytårshilsen fra det danske mindretal ved landsformand Christian Dirschauer

SSW nytårshilsen til vores danske venner, overbragt af Landsformanden Christian Dirschauer.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 20.12.2021 Junge Menschen bei der Gesetzgebung mitdenken

Der SSW will, dass auch in Schleswig-Holstein die Auswirkungen von Gesetzen auf Jugendliche künftig von Anfang an mitbedacht werden - nach dem Vorbild des sogennanten Jugendchecks auf Bundesebene.

Weiterlesen