Pressemitteilung · Lars Harms · 09.07.2015 Umstrukturierung ist solide geplant und ausgewogen

Zur geplanten Umorganisation der Landespolizei erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Die anstehenden Umstrukturierungen bei der Landespolizei sind über die gesamte bisherige Legislaturperiode hinweg in einem umfassenden Analyse- und Dialogprozess entstanden. 

Es handelt sich also keineswegs um politische Schnellschüsse oder jene Bastapolitik, mit der Vorgängerregierung das Land kaputt gespart hat, sondern um solide geplante, ausgewogene Maßnahmen, die sich von A bis Z nach polizeifachlichen Kriterien richten. 

Wichtig ist für uns als SSW, dass die Polizei vor Ort handlungsfähig bleibt. Dies ist durch die Reform sichergestellt. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 14.07.2022 100 Tage prüfen und evaluieren

Zum 100 Tage-Programm der schwarz-grünen Landesregierung erklärt der Vorsitzende der SSW-Fraktion im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 06.07.2022 Schluss mit der Willkür an Zapfsäulen: Spritpreisbremse jetzt!

Obwohl die Erdölpreise sinken, bleibt Tanken historisch teuer. Mit einer Spritpreisbremse will der SSW dieser Willkür bei den Kraftstoffpreisen jetzt ein Ende machen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 01.07.2022 Regionale Unternehmen nicht im Stich lassen

Die SSW-Fraktion hat ein neues Tariftreue- und Vergabegesetz in den Landtag eingebracht, das regionale Unternehmen vor Wettbewerbsverzerrung durch Konzerne ohne Tarifbindung schützen soll. "Das war nie wichtiger als jetzt", sagt Fraktionschef Harms.

Weiterlesen