Pressemitteilung · 13.05.2014 12 Mio. Euro extra für Infrastruktur

Zum Ergebnis der regionalisierten Mai-Steuerschätzung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

 


 

Die Mai-Steuerschätzung fällt erwartungsgemäß positiv für Schleswig-Holstein aus. Damit sollte neben der weiteren Haushaltskonsolidierung nun auch der bereits im Februar unter Vorbehalt der Steuerschätzung gestellten Infrastrukturkomponente im Rahmen des FAG-Pakets in der Höhe von 12 Mio. Euro nichts mehr im Wege stehen. 

 

Die Bereitstellung von Mitteln aus dieser Infrastrukturkomponente soll sich, wie im FAG ohnehin üblich, am Straßennetz der Kreise und kreisfreien Städte orientieren und kann für die Stärkung der Infrastruktur im weitesten Sinne verwendet werden – von der Straßenreparatur über ÖPNV-Angebote bis hin zum Ausbau von Breitbandnetzen. 

 

Mit diesen zusätzlichen 12 Mio. Euro wäre auch der Eingriff in den kommunalen Finanzausgleich von insgesamt 120 Mio. Euro vollständig ausgeglichen. Denn darüber hinaus stellen wir bereits 15 Mio. Euro aus der Grunderwerbssteuer, 13 Mio. Euro für die Schulsozialarbeit sowie zusätzliche 80 Mio. Euro für die Kindertagesstätten bereit. 

 

 

 


 


 


 


 


 


 


 


 


Weitere Artikel

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 25.01.2021 Wir brauchen eine nachvollziehbare Regelung für das Grenzland

Nach neuen Allgemeinverfügungen der Nordkreise und der Stadt Flensburg müssen Grenzpendler jetzt wöchentlich einen negativen Coronatests vorlegen. Dass diese Regelung nur für Arbeitnehmer gilt, hat zu Unmut und Verwirrung im Grenzland geführt. Hierzu erklärt die SSW-Landtagsabgeordnete Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 25.01.2021 Wir brauchen eine optimale Versorgung für Mütter und ihre Babys

In der Nachschiebeliste zum Haushaltsentwurf 2021 hat die Jamaika-Koalition jetzt die Initiative des SSW aufgegriffen, Frauenmilchbanken in Schleswig-Holstein zu etablieren. Der gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer, erklärt hierzu:

Weiterlesen

Meldung · Lars Harms · 21.01.2021 Kreis Schleswig-Flensburg Gratis Schülerbeförderung: Jetzt auch für die dänische Minderheit

Die Proteste haben sich ausgezahlt: Nachdem sich eine politische Mehrheit im Kreistag Schleswig-Flensburg monatelang geweigert hatte, die Schüler der dänischen Minderheit in den kostenlosen Schülerverkehr mit aufzunehmen, wird das Land jetzt die Kosten übernehmen. 

Weiterlesen