Pressemitteilung · 05.09.2013 Besonnenheit am Kanal

Zum drohenden Streik des Schleusenpersonals am Nord-Ostsee-Kanal sagt der Vorsitzende des SSW im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Lars Harms:

Die letzten Monate waren von massiven Verkehrsproblemen im und um den Nord-Ostsee-Kanal geprägt.

Natürlich wollen wir niemandem das Streikrecht nehmen, aber vor diesem für die Schleswig-Holsteinische Wirtschaft so prekären Hintergrund möchten wir die Tarifparteien um Fingerspitzengefühl bitten, so dass ein Streik an den Schleusen zu diesem Zeitpunkt abgewendet werden kann.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 26.01.2021 Die Menschen brauchen klare Perspektiven

Zum Perspektivplan der Landesregierung über Lockerungen der Coronamaßnahmen erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 27.01.2021 Rede zu Protokoll gegeben Corona trifft auch den Sport hart

„Wir müssen uns offenhalten, hier nötigenfalls noch mehr zu tun.“

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 27.01.2021 Wenn das Tragen einer Maske vorgeschrieben wird, muss sie gratis sein

„Die Politik muss beide Entwicklungen in Einklang bringen: die steigenden Inzidenzzahlen und gleichzeitig die abnehmende Kraft der Menschen. Und leider gelingt ihr genau das nicht. Sie fordert und verlangt mehr und geht dabei nicht gerade behutsam vor.“

Weiterlesen