Pressemitteilung · Lars Harms · 21.07.2015 Das verdient allerhöchsten Respekt!

Zur Flüchtlings-Erstaufnahme in der Stapelholmer Kaserne in Seeth erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Ich bin völlig überwältigt und stolz über das enorme Engagement, mit dem Organisationen und freiwilllige Helfer vor Ort sich um die Bedürfnisse der Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in der Stapelholmer Kaserne kümmern. All diesen Menschen möchte ich im Namen des gesamten SSW Danke sagen: 

Vielen Dank, dass ihr den Menschen, die vor Not, Elend und Krieg zu uns flüchten, ein Zuhause, Zuneigung und Fürsorge gebt. Das verdient allerhöchsten Respekt! 

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Rede · Lars Harms · 12.12.2019 Professur für „Plurale Ökonomik“ Es bleibt so einiges im Nebel des Unkonkreten zurück

Letztendlich ist und bleibt ja das Ziel, auf ökonomische Fragen die richtigen Antworten zu finden. Und hierfür brauchen wir eine breite fundierte Ausbildung, wo alle Lehrinhalte aufeinander abgestimmt sind. Genau hierzu fehlen uns aber die konkreten Informationen!

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 12.12.2019 Jamaika muss Lebensmittelkontrollen sicherstellen

Zu Medienberichten, wonach vorgegebene amtliche Lebensmittelkontrollen immer wieder an personellen Engpässen scheitern, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 11.12.2019 Die Reformierung des Besteuerungssystems ist ein Gebot der Gerechtigkeit

Eine Digitalsteuer auf nationaler Ebene wäre ein wichtiges Zeichen, eine Digitalsteuer auf EU-Ebene ist jedoch das Mindestziel, das es umgehend zu verhandeln und zu erreichen gilt.

Weiterlesen