Pressemitteilung · 27.03.2007 Der SSW dankt Sigfried Matlok

Anlässlich der heutigen Verabschiedung Sigfried Matloks als Sekretariatsleiter der deutschen Minderheit in Kopenhagen erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke Spoorendonk:

„Siegfried Matlok ist als wahrer Hansdampf nicht nur in sehr vielen Gassen der dänischen Hauptstadt unterwegs gewesen, sondern konnte dort mit seinen Talenten auch viel für die deutsche Minderheit und das deutsch-dänische Grenzland erreichen. Mit seinem unermüdlichen Einsatz für die deutschen Nordschleswiger hat er nicht nur die Minderheit ins Blickfeld der Politik gerückt, sondern ganz allgemein den Abstand zwischen Kopenhagen und dem Grenzland verringert. Dafür sind wir ihm alle zu Dank verpflichtet.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 24.05.2019 Einsprachigkeit ist heilbar - die Finnen machen es vor

"Was in Finnland seit Jahren gut funktioniert, muss in Schleswig-Holstein auch möglich sein", fasst Lars Harms eine gestern beendete Fraktionsreise des SSW im Landtag nach Helsinki zusammen.

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 17.05.2019 Jedwede Form des Extremismus ist zu bekämpfen – und das gelingt uns auch!

Antifaschismus und Antirassismus gehören zur Mitte der Gesellschaft

Weiterlesen

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 17.05.2019 Junge Menschen streiken europaweit für das Klima und das regt die AfD maßlos auf - gut so!

Wir überziehen doch bitteschön nicht hunderte von Eltern mit Ordnungswidrigkeiten!

Weiterlesen