Pressemitteilung · 27.03.2007 Der SSW dankt Sigfried Matlok

Anlässlich der heutigen Verabschiedung Sigfried Matloks als Sekretariatsleiter der deutschen Minderheit in Kopenhagen erklärt die Vorsitzende des SSW im Landtag, Anke Spoorendonk:

„Siegfried Matlok ist als wahrer Hansdampf nicht nur in sehr vielen Gassen der dänischen Hauptstadt unterwegs gewesen, sondern konnte dort mit seinen Talenten auch viel für die deutsche Minderheit und das deutsch-dänische Grenzland erreichen. Mit seinem unermüdlichen Einsatz für die deutschen Nordschleswiger hat er nicht nur die Minderheit ins Blickfeld der Politik gerückt, sondern ganz allgemein den Abstand zwischen Kopenhagen und dem Grenzland verringert. Dafür sind wir ihm alle zu Dank verpflichtet.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 23.09.2020 Albrechts Basta-Politik gefährdet die Energiewende

Zur heutigen Meldung in den Kieler Nachrichten, wonach Umweltminister Albrecht jetzt Kommunen gegen ihren Willen zwingen will, freigemessenen Bauschutt aus dem AKW Brunsbüttel aufzunehmen, erklärt der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 23.09.2020 Gut, dass wir die öffentlich-rechtlichen Sender haben

Die Angebote in den anerkannten Minderheitensprachen Dänisch, Romanes, Sorbisch und Friesisch müssen auch im Fernsehen erheblich verbessert werden… Aber, ich trenne das ausdrücklich von der aktuellen Debatte um die Beitragserhöhung. Ich möchte mich nämlich nicht mit den Gegnern einer auskömmlichen Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender gemein machen.

Weiterlesen

Rede · 23.09.2020 Wir wollen die Kluft zwischen städtischen und ländlichen Räumen verkleinern

Von einer Doppelstrategie aus groß angelegten, gemeinsamen Projekten einerseits und Clusteraufteilung auf die einzelnen Partner anderseits könnte die gesamte Metropolregion Hamburg profitieren.

Weiterlesen