Pressemitteilung · 26.08.2003 Der SSW präsentiert seinen Pressesprecher

Die SSW-Landtagsvertretung hat bei einem Pressegespräch heute in Kiel ihren neuen Pressesprecher vorgestellt.

Der 33jährige Diplom-Soziologe Lars Erik Bethge war bislang beim SSW im Landtag als wissenschaftlicher Assistent tätig. Er wird vorläufig bis März 2005 als gemeinsamer Pressesprecher der SSW-Landtagsvertretung und des SSW-Landesverbandes tätig sein.

Ab dem 8. September ist Lars Bethge an drei Tagen in der Woche – Montags, Mittwochs und Donnerstags – im Kieler Fraktionsbüro anzutreffen. Darüber hinaus erreichen Sie unseren Pressesprecher über das Büro der SSW-Landtagsvertretung in Flensburg und per Mobiltelefon.

SSW im Schleswig-Holsteinischen Landtag
Lars Erik Bethge, Pressesprecher
Tel.: 0431-988 1383
Mobil: 0171 1922 464
presse@ssw-sh.de

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 15.01.2020 Die Menschen brauchen die A20

Zur Forderung mehrerer Grünen-Politiker nach einem Baustopp für die A20 (heutige Ausgaben des SHZ) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Jette Waldinger-Thiering · 09.01.2020 100 Jahre Volksabstimmung – 100 Jahre Minderheitenpolitik

Die europapolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering, wird morgen mit einer SSW-Delegation nach Kopenhagen reisen, um an der Jubiläumsgala zu 100 Jahren deutsch-dänischer Volksabstimmungen teilzunehmen. Hierzu erklärt die SSW-Abgeordnete:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 08.01.2020 SSW-Erfolg: Land soll nationalen Stützpunkt für paralympischen Sport prüfen

Der SSW hat einen ersten Durchbruch errungen in seinem Bestreben, die Förderung von paralympischen Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern zu verbessern. Der Innen- und Rechtsausschuss hat heute einen SSW-Antrag beschlossen, wonach die Landesregierung mit den relevanten Verbänden in Gespräche treten soll, um über die Einrichtung eines nationalen Stützpunktes für den paralympischen Sport in Schleswig-Holstein zu beraten.

Weiterlesen