Pressemitteilung · 10.02.2017 Die Digitalisierung findet Ihren Weg in die Schule

Nach einem 2-stündigen Besuch in der "Ladelund Ungdomsskole" des dänischen Schulvereins, in der Schüler und Förderschüler gemeinsam lernen, sagt Jette Waldinger-Thiering:

Für mich ist sehr wichtig, dass Schüler und Förderschüler hier eine Gemeinschaft bilden und dass auch den schwächeren Kindern mit viel Einfühlungsvermögen, Unterstützung und modernen, digitalen Hilfsmitteln ein Förderschulabschluss oder erster allgemeinbildender Schulabschluss ermöglicht wird. 

Bei dem zweistündigen Besuch mit gemeinsamen Essen mit Schülern und Lehrkräften hat die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag Ideen für die Inklusion an den Gemeinschaftsschulen Schleswig-Holsteins gesammelt und eine herzliche Einladung in den Landtag ausgesprochen - denn politische Bildung gehört auch auf den Lehrplan.

Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 29.09.2022 Schwarz-Grün will den Abbau der Demokratie auf kommunaler Ebene!

„Nicht in der Kleinteiligkeit von kommunalen Vertretungen liegt die Hemmschwelle für demokratisches Handeln. Wohl aber in der Kleinteiligkeit Schleswig-Holsteins.“

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 29.09.2022 Pflege ist Daseinsvorsorge und muss bezahlbar bleiben

„Eine menschenwürdige Pflege darf nicht zur Luxusware werden“

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 29.09.2022 Niemand soll aus Kostengründen auf Medikamente verzichten müssen

„Wenn Menschen dazu gezwungen werden, an ihrer Gesundheit zu sparen, ist das inakzeptabel und unwürdig“

Weiterlesen