Pressemitteilung · 17.12.2013 Ein guter Kompromiss

Zur Vereinbarung zwischen Umweltminister Habeck und den Stellnetzfischern an der Ostsee erklärt der fischereipolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Ich begrüße, dass es beiden Seiten gelungen ist, einen Schritt aufeinander zuzugehen.
Dabei heraus gekommen ist ein guter Kompromiss, der einerseits die Existenz der Stellnetzfischer und ihres Handwerks auch weiterhin gewährleistet und andererseits dem gebotenen Schutz der Schweinswale Rechnung trägt.

Die Vereinbarung macht auch deutlich, dass die Stellnetzfischer sich dem Naturschutz nicht verschließen, sondern aktiv an ihm mitarbeiten.

Weitere Artikel

Rede · Christian Dirschauer · 22.09.2021 Auch die digitale Teilhabe darf nicht am Geldbeutel scheitern

„Fakt ist, dass es für viele Hartz-IV-Familien oftmals nicht einmal für eine ausgewogene Ernährung reicht. Geschweige denn für kulturelle oder schulische Teilhabe.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 24.09.2021 Die Menschenfeindlichkeit der AfD

„Wenn es um die eigentlichen Werte der christlichen Botschaft gilt, dann ist die AfD raus.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 24.09.2021 E-Sport ist wieder nicht dabei

„Der E-Sport wird mal wieder außenvor gelassen und mit keiner Silbe im Gesetz erwähnt.“

Weiterlesen