Pressemitteilung · 17.12.2013 Ein guter Kompromiss

Zur Vereinbarung zwischen Umweltminister Habeck und den Stellnetzfischern an der Ostsee erklärt der fischereipolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Ich begrüße, dass es beiden Seiten gelungen ist, einen Schritt aufeinander zuzugehen.
Dabei heraus gekommen ist ein guter Kompromiss, der einerseits die Existenz der Stellnetzfischer und ihres Handwerks auch weiterhin gewährleistet und andererseits dem gebotenen Schutz der Schweinswale Rechnung trägt.

Die Vereinbarung macht auch deutlich, dass die Stellnetzfischer sich dem Naturschutz nicht verschließen, sondern aktiv an ihm mitarbeiten.

Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 29.10.2020 Historischer Schulterschluss gegen die Corona-Pandemie und ihre Folgen

„Es ist ein starkes Signal, dass die Minderheiten in den nächsten Jahren keine Kürzungen bei ihren Zuschüssen befürchten müssen.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 29.10.2020 Wir brauchen Profis, die sich gut auskennen mit den verschlungenen Wegen des Geldes

„Ich bin davon überzeugt, dass den hiesigen Finanzämtern eine Schlüsselstellung bei der Geldwäsche zukommt. Darum erscheint mir eine zentrale Geldwäschebekämpfung auf der Ebene der Finanzämter der Weg, den wir einzuschlagen haben.“

Weiterlesen

Rede · Christian Dirschauer · 29.10.2020 Gute Rahmen schaffen für die tolle Arbeit der Haupt- und Ehrenamtler im Palliativ- und Hospizwesen

„Wir haben ein vergleichsweise gutes palliativmedizinisches Versorgungsnetz - aber darauf dürfen wir uns nicht ausruhen“

Weiterlesen