Pressemitteilung · Lars Harms · 19.10.2016 Gute, ehrliche Politik zahlt sich aus

Zur aktuellen INSA-Wahlumfrage für Schleswig-Holstein (heutige Ausgabe der Bild-Zeitung) erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Schleswig-Holstein braucht eine Politik, die alle Menschen mitnimmt, die Gerechtigkeit schafft, für gute Bildung, gute Arbeit und ein gutes Klima sorgt.  Dafür steht die Küstenkoalition hier oben im echten Norden – dem glücklichsten Bundesland der Republik. 

Ein halbes Jahr nach der KN/LN-Umfrage bestätigt sich erneut: 

Gute, ehrliche Politik zahlt sich aus –  konzeptloses Skandalgeschrei und absurde Ideen wie Schweinefleischpflicht, Abschiebe-TV und Schlagstöcke für Parkwächter hingegen nicht. 

 

Weitere Artikel

Rede · Lars Harms · 26.03.2021 Wir brauchen gerechte Ausgleichszahlungen in allen Bereichen

„Fairness sollte nicht nur auf dem Spielfeld gelebt werden, sondern eben auch von Seiten des Staates.“

Weiterlesen

Rede · Lars Harms · 26.03.2021 Der Notausschuss sichert parlamentarische Handlungsfähigkeit in Katastrophenlagen

„Der Notausschuss kommt nur dann in Frage, wenn wir eine Katastrophenlage oder eine Pandemie haben, der Landtag seine Beschlussfähigkeit nicht herstellen kann und der Notausschuss mit 2/3 seiner Mitglieder die Notlage feststellt. Damit sind die Hürden extrem hoch.“

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Rede · Lars Harms · 25.03.2021 Jüdisches Leben gehörte und gehört zu Schleswig-Holstein

„Veranstaltungen, Aktionen und Maßnahmen mobilisieren Solidarität und erhöhen die Sichtbarkeit und Selbstverständlichkeit jüdischen Lebens in Schleswig-Holstein.“

Weiterlesen