Pressemitteilung · Lars Harms · 05.11.2015 Held og lykke, Jan Diedrichsen

Zur Anstellung von Jan Diedrichsen als Interessenvertreter des Schleswig-Holsteinischen Landtags in Brüssel erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Eine sehr gute Wahl: Mit Jan Diedrichsen zieht nicht nur ein politisch versierter und kompetenter Lobbyist in das Haus der Regionen in Brüssel ein, sondern auch ein ausgewiesener Kenner und Freund der Minderheiten.   

Als langjähriger Sekretariatsleiter des Bundes Deutscher Nordschleswiger im Kopenhagener Folketing kennt Jan Diedrichsen den politischen Alltag aus dem Effeff, vor und hinter den Kulissen. So hat er mehrmals maßgeblich dazu beigetragen, die Interessen der deutschen Minderheit erfolgreich durchzusetzen. 

Dass es gelungen ist, Jan Diedrichsen für die ehrenvolle Aufgabe als Interessenvertreter des Schleswig-Holsteinischen Landtags in Brüssel zu gewinnen, freut mich außerordentlich. Held og lykke, Jan. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 28.05.2020 SSW unterstützt Vorschlag zur Wiederwahl Marit Hansens

Zur Ankündigung der FDP-Fraktion, Marit Hansen erneut für das Amt der Landesdatenschutzbeauftragten vorzuschlagen, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 26.05.2020 Sprachenunterricht in Kitas: Anträge können noch bis Oktober gestellt werden

Die Antragsfrist für die Förderung von Regional- und Minderheitensprachen in Kitas und Kindertagespflege wurde in diesem Jahr vom 1. April auf den 1. Oktober verlängert. Dies geht aus der neuen Förderrichtlinie der Landesregierung hervor. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 19.05.2020 Impuls-Programm der Küstenkoalition hat sich bewährt

Zur heute von der Finanzministerin vorgestellten Steuerschätzung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen