Pressemitteilung · Lars Harms · 05.11.2015 Held og lykke, Jan Diedrichsen

Zur Anstellung von Jan Diedrichsen als Interessenvertreter des Schleswig-Holsteinischen Landtags in Brüssel erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Eine sehr gute Wahl: Mit Jan Diedrichsen zieht nicht nur ein politisch versierter und kompetenter Lobbyist in das Haus der Regionen in Brüssel ein, sondern auch ein ausgewiesener Kenner und Freund der Minderheiten.   

Als langjähriger Sekretariatsleiter des Bundes Deutscher Nordschleswiger im Kopenhagener Folketing kennt Jan Diedrichsen den politischen Alltag aus dem Effeff, vor und hinter den Kulissen. So hat er mehrmals maßgeblich dazu beigetragen, die Interessen der deutschen Minderheit erfolgreich durchzusetzen. 

Dass es gelungen ist, Jan Diedrichsen für die ehrenvolle Aufgabe als Interessenvertreter des Schleswig-Holsteinischen Landtags in Brüssel zu gewinnen, freut mich außerordentlich. Held og lykke, Jan. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Lars Harms · 14.07.2022 100 Tage prüfen und evaluieren

Zum 100 Tage-Programm der schwarz-grünen Landesregierung erklärt der Vorsitzende der SSW-Fraktion im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 06.07.2022 Schluss mit der Willkür an Zapfsäulen: Spritpreisbremse jetzt!

Obwohl die Erdölpreise sinken, bleibt Tanken historisch teuer. Mit einer Spritpreisbremse will der SSW dieser Willkür bei den Kraftstoffpreisen jetzt ein Ende machen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 01.07.2022 Regionale Unternehmen nicht im Stich lassen

Die SSW-Fraktion hat ein neues Tariftreue- und Vergabegesetz in den Landtag eingebracht, das regionale Unternehmen vor Wettbewerbsverzerrung durch Konzerne ohne Tarifbindung schützen soll. "Das war nie wichtiger als jetzt", sagt Fraktionschef Harms.

Weiterlesen