Pressemitteilung · 29.08.2020 SSW-Sommertreffen: Landesvorstand empfiehlt Teilnahme des SSW an der Bundestagswahl 2021

Auf dem traditionellen Sommertreffen des SSW am heutigen Sonnabend in Jarplund teilte der Landesvorstand mit, dass er dem Landesparteitag am 19. September empfehlen wird, für eine Teilnahme an der Bundestagswahl 2021 zu stimmen.

Der Landesvorsitzende Flemming Meyer begrüßte, dass es trotz Corona-Pandemie gelungen sei, vier Regionalkonferenzen über eine Teilnahme an der Bundestagswahl durchzuführen. Das Format dieser Konferenzen mit intensiven Gruppendiskussionen,  vielen Informationen und anschließender Probeabstimmungen wurde von den Mitgliedern sehr positiv aufgenommen.
Meyer: „Das Ergebnis der Probeabstimmungen ergibt für den Landesvorstand ein klares Meinungsbild: Über 70 % der teilnehmenden Mitglieder haben sich für eine Teilnahme des SSW an der Bundestagswahl ausgesprochen. Auch die SSW-Jugend plädiert für eine Teilnahme. Angesichts eines so deutlichen Zuspruchs aus der Parteibasis haben wir als Landesvorstand beschlossen, den Delegierten des Landesparteitags zu empfehlen, für ein Comeback des SSW in den Bundestag zu stimmen“.

Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme des SSW an der Bundestagswahl 2021 treffen die Delegierten des Landesparteitages am 19. September 2020 ab 9 Uhr in der Flensburger Idrætshalle

Weitere Artikel

Rede · Jette Waldinger-Thiering · 10.01.2022 Jamaika hat sich zur Adventszeit weggeduckt

„Testen und Impfen, das waren die Forderungen des SSW bereits im Herbst 2021. Also nix mit hätte hätte Fahrradkette oder Schlaumeierei. Nein, hier hat die Landesregierung bereits im Herbst die Situation deutlich unterschätzt. Die Landesregierung zwischen den Meeren hat die Omikron-Welle nicht kommen sehen. “

Weiterlesen

Meldung · Christian Dirschauer · 31.12.2021 Nytårshilsen fra det danske mindretal ved landsformand Christian Dirschauer

SSW nytårshilsen til vores danske venner, overbragt af Landsformanden Christian Dirschauer.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 20.12.2021 Junge Menschen bei der Gesetzgebung mitdenken

Der SSW will, dass auch in Schleswig-Holstein die Auswirkungen von Gesetzen auf Jugendliche künftig von Anfang an mitbedacht werden - nach dem Vorbild des sogennanten Jugendchecks auf Bundesebene.

Weiterlesen